25.01.11 10:11 Uhr
 1.467
 

Berlin: Alkoholmissbrauch an Bord der Gorch Fock

Medienberichten zufolge hat es an Bord der Gorch Fock viele Fälle des Alkoholmissbrauchs der Stammmannschaft des Marineschiffes gegeben.

Der Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus hat einen Bericht über die Zustände an Bord der Gorch Fock erstellen lassen. Den Untersuchungsberichten zufolge gibt es viele Anzeichen dafür, dass es auf dem Schiff zu Exzessen im Alkoholrausch gekommen ist.

So ist nach Aussagen der Offiziersanwärter nachts einer der Ausbilder betrunken in die Kabinen gekommen und hätte mit schwere Zunge gesagt "dass er Offiziersanwärter hasse und sie töten würde". Ein anderer der Auszubildenden erklärte, dass er auf dem Deck Erbrochenes der Ausbilder entfernen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Alkohol, Bord, Gorch Fock, Alkoholmissbrauch
Quelle: www.lvz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 10:12 Uhr von Seridur
 
+9 | -0