25.01.11 08:40 Uhr
 10.489
 

"Dschungelcamp": Sarah Knappik zieht wohl freiwillig aus (Update)

Gestern Abend wurde in der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verkündet, dass ein Star freiwillig das Camp verlassen wird (ShortNews berichtete).

Mittlerweile ist klar, dass es sich dabei um Sarah Knappik handeln muss.

Denn die 24-Jährige steht ab sofort nicht mehr beim Online-Voting zur Verfügung. Bereits in der Nacht wurde gemunkelt, dass es sich wahrscheinlich um Sarah handeln würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Auszug, Voting, Sarah Knappik
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2011 08:55 Uhr von nohbgub
 
+26 | -32
 
ANZEIGEN
So eine dumme Sendung (Dschungelcamp) !!!




P.S. Wann ist es endlich 22:15 ???
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:08 Uhr von Daeros
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
ich vermisse Truman und seine DNews-News. Die waren wenigstens so schlecht geschrieben dass man drüber lachen konnte
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:11 Uhr von Mario1985
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Daeros: Die News von Truman hatten im Gegensatz zu den Dschungelnews auch noch Ansatzweise ein bisschen vom Niveau....

ist ja normal bei solchen Sendungen, keiner schaut es, trotzdem hat RTL ca. 7MIo zuschauer die sich das angeschaut haben...... Ich meine viele Leute wollen nach einem anstrengendem Arbeitstag leichte unterhaltung und nicht erst noch nachdenken müssen um unterhalten zu werden und dafür ist Dschungelcamp DSDS nunmal gut geeignet...

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:45 Uhr von derSchmu2.0
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
[email protected] mache die Erfahrung gerade selber...
Nach einem Umzug pendle ich nun weitaus mehr Zwischen Arbeit und Wohnung, wenn ich dann Abends nach Haus komme, hab ich ja fast nichma mehr Lust am Rechner was zu machen, dabei zock ich eigentlich recht gerne...und flaetze mich lieber auf die Couch...und schaue mir ein wenig sowas wie das Dschungelcamp an, schliesslich, so wie der Stern es schoen formluiert, spiegeln die Geschehnisse da im Camp auch ein wenig die Facetten unserer Gesellschaft wider.
Lediglich, wenn ich mir ein Urteil ueber die Teilnehmer bilde, versuche ich mit Selbstreflexion eine gewisse Distanz zu wahren und frage mich, was davon echt, gestellt und geskriptet ist, nur um nicht ganz dem medialen Rausch im Feierabend zu verfallen...
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:45 Uhr von jackyX2007
 
+14 | -13
 
ANZEIGEN
wurde auch zeit das die sich aus dem Camp verpisst

sie ist sowieso unten durch bei den anderen
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:52 Uhr von Uli.H
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Televoting: Ich finde es anständig von RTL, dass Sarah frühzeitig aus dem Voting genommen wurde obwohl damit nun die Spannung raus ist.
Ich muss gestehen, dass ich - mit Ausnahme von Langhans, Eva und der Karrenbauer keinen vorher kannte.
Finde das Format aber super witzig und freue mich schon wieder auf heute Abend.

Ps. Na endlich mal n paar von euch, die sich dazu bekennen :-)
Mein Fernseher ist wirklich so gut wie nie an und ich suche mir meine Sendungen sehr gezielt aus (schätze, deshalb kenne ich die Teilnehmer auch nicht).
Was ich aber gucke entscheide ich nicht anhand des vermeintlichen Niveaus sondern nach dem Unterhaltungswert.
Einzig und alleine dazu ist die Verblödungslampe doch überhaupt in meinem Wohnzimmer.

[ nachträglich editiert von Uli.H ]
Kommentar ansehen
25.01.2011 09:57 Uhr von Randall_Flagg
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:01 Uhr von Omega-Red
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Wer: ist Sarah Knappik?

Ich dachte da sind Stars im Camp?
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:02 Uhr von MrFloppy89
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Mist, also wird sie wohl rausgehen. Finde ich schade, da somit das gesamte Unterhaltungsformat aus der Show geht ^^
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:19 Uhr von Naganari
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
dann wirds ab jetzt langweilig. kann nicht glauben das rtl die person einfach gehen lässt die für die quoten sorgt.
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:21 Uhr von Farscape99
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich behaupte mal das: war reiner Eigenschutz. So wie das aussah hätten sie Sarah am liebsten gelyncht. Ich glaube nicht dass sie die Staffel überlebt hätte. Selten habe ich mehr Hass gesehen.

Teilweise ist sie selber schuld daran, aber die Geschichte mit Jay und Indira, ich weiß nicht, ob sie da nicht die Wahrheit gesagt hat. Das kommt mir schon eigenartig vor.

Jedenfalls wird der Unterhaltungswert nun stark sinken, schade...
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:30 Uhr von Sqeatsch
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schade, nun wirds langweilig. Auf der RTL Homepage stehts nun amtlich das sie weg ist.
Kommentar ansehen
25.01.2011 10:47 Uhr von Cifa
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Wär´s: nicht lustiger wenn Schäuble,Merkel und Westerwelle da einziehen würden? Von denen hört man ja wenigstens noch,wenn die Staffel vorbei ist^^
Kommentar ansehen
25.01.2011 12:51 Uhr von skipjack
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Bei den guten alten Römern: nannte sich sowas "Brot und Spiele" heutzutage nennt sich sowas Dschungelcamp...

PISA-wir kommen...
Kommentar ansehen
25.01.2011 13:47 Uhr von brennholz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also Also in der Überschrift fehlt ja wohl nur noch ein "sich" zwischen "zieht" und "wohl".
Kommentar ansehen
25.01.2011 13:53 Uhr von Hanno63
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Da die Sarah noch nichts vernünftiges machte und bisher nur "ihr" sehr primitives Versagen immer "nur" den Anderen unterjubeln wollte , selber nur blöde Sprüche und Idiotien verbreitet : "Ich habe ein Tier getötet.., ich liebe doch Tiere .." + Heul-Arie ...usw. keinen ausser dem 2. Test (mit K.Karrenbauer,Stromschlag) und den noch mit dem vorgetäuschten Gejammer , aber gerademal halbwegs durchgestanden hat,.....
nur Sabotage, perfide Dummheit und Faulheit zu Tage bringt.
Alleine dafür und dem Nervenkrieg den sie mit ihrer sturen Selbstgefälligkeit von sich gibt.::
14 Tage Arbeits-Lager im Schlacht-Haus, damit sie mal "etwas" ,...nur mal eine Spur von Menschlichkeit = Sachen die täglich" sein müssen" und die man akzeptieren muss, lernt,....
andererseit´s sich nicht geldgeil in so´n Camp meldet ohne Ahnung von irgendetwas sinnvolles im Leben zu haben und "das" auch noch mit naiver Arroganz zu verteidigen.

Wie blöde muss ein Mensch sein , der sich so verhält..???
Sarah ist bisher die "grösste Zumutung" aller Camp´s, Show´s und Container .
14 Tage normales Pfadfinder-Leben müsste ihr wahrscheinlich schon den Rest geben.
Kommentar ansehen
25.01.2011 14:03 Uhr von dubberle
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich schaue ja ohnehin sehr wenig fern weil wenig sehenswertes kommt. Aber dann höre und lese ich andauernd von Dschungelcamp und den ganzen Hype darum, lese Nachrichten wie diese und denke, irgendetwas muß doch dran sein an dieser Serie. Es müßte also auch mal irgendetwas darüber berichtet werden, was Lust darauf macht, diesen Kram doch mal anzuschauen.

Aber mehr und mehr frage ich mich, wieso es überhaupt solche Meldungen gibt: Entweder sind sie schlicht falsch (was ich nicht glaube) oder, wenn sie denn wahr sind, ist es erstaunlich, daß so viele Leute sich diesen Schwachsinn derart intensiv anschauen, daß sie anschließend auch noch in der Lage sind darüber zu berichten (wobei ich mich frage, warum man solche Irrelevanzen für erwähnenswert, oder sogar einer Nachricht für würdig hält). Alleine der Inhalt der bisherigen Meldungen sollte einen denkenden Menschen eigentlich davon abhalten, seine Zeit mit Dschungelcamp zu verschwenden, ohne die Sendung jemals gesehen zu haben. Was sind das für gruppendynamische Effekte, die hier am Werk sind und die Leute vor den Schirm locken? Warum ist die Sendung nicht schon längst den Quotentod gestorben?

Ich jedenfalls weiß weitaus lustigeres anzustellen mit meinem Abend als sowas anzusehen. Selbst Überstunden würden mir wohl mehr Spaß machen...
Kommentar ansehen
25.01.2011 14:12 Uhr von Der Reisende
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
zum einen mir ist die Sendung egal. Ich habe keinen Fernseher mehr, schon lange nicht.

Zum Anderen vermute ich, das besagte Dame, ich kenne sie nicht, einen entsprechenden Vertrag hat.
Kommentar ansehen
25.01.2011 14:30 Uhr von Gimpor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Aha! Minus!
Kommentar ansehen
25.01.2011 16:10 Uhr von DerPastor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Yes!! Das wurde auch Zeit das Sie geht. Falsche Person im falschen TV-Format. Belogen hat Sie uns alle. Enttäuscht sind nicht nur Ihre Mitbewohner im Camp sondern auch die ehemaligen Freunde. Seit Frau Dingens bei GNTM war hat Sie sich von Ihren alten Freunden abgewandt da Sie was besseres zu sein scheint. Vor einigen Wochen war Sie beim Promi-Dinner und hat sich ein Stück Fleisch einverleibt. Vor wenigen Tagen lügt Sie der Moderatorin ins Gesicht, dass Sie Fleisch seit Ihrer Kindheit verabscheut. Sowas braucht echt kein Mensch.
Kommentar ansehen
25.01.2011 16:19 Uhr von Fighter80
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich: Was ist das für ein Mensch diese Sara. Ich würde sagen das die eine schwere Persönlichkeitsstörung hat. Sie kommt sich aber dermaßen von wichtig vor, und merkt vor lauter Frust, das sie nicht jeden und alles kontrollieren kann, gar nicht wie komisch rüberkommt. Selbst wenn sie mal nett ist hat das nur den Sinn der Kontrolle. Das was die gestern abgezogen hat war ja wieder der hammer, die hat es tatsächlich geschaft von sich abzulenken. Ich glaube schon das der Jay nicht so an Indira interresiert ist wie andersrum, und das der das trotzdem durchzieht, warum auch immer. Aber das der der Sara was angeboten haben soll und nachdem sie das verneint hatte, soll er mit brügel und fertig machen gedroht haben, ist für mich absoluter schwachsinn. Das man da Öl ins Feuer giesen kann, wäre wohl jedem dummen Egoisten eingefallen. Wer die Sendung verfolgt hat, weiß das sie eigentlich an Jay interesiert war. Sie hat das auch nur gesagt weil sie gegen ihn am wenigsten ankommt und er der realistigster und schärfster Kritiker ist. Und das alles ändert nichts daran das sie absolut unfähig ist in einer gruppe zu leben. Sie ist einfach gesagt kein Rudeltier, aber braucht jede menge Bestätigung und das passt einfach nicht zusammen. Solchen Menschen kann nur das Gesetzt des Lebens gerade biegen, wenn überhaupt. Ich bin aufjedenfall froh das sie raus, da muss ich mich nicht fragen, wie man so Dumm sein kann.
Kommentar ansehen
25.01.2011 16:44 Uhr von Kampfguppy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist das alles von RTL gespielt.
Soviel Dummheit wie die alle zusammen an den Tag legen gibts nicht.
Mir kann das niemand erzählen das das nicht nach Drehbuch läuft.
Kommentar ansehen
25.01.2011 18:55 Uhr von sonnenschein104
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
endlich bekommen die anderen was zu essen
Kommentar ansehen
25.01.2011 20:01 Uhr von netgerman
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Sch....s Autor: Sch.....s Quelle
Dummme News....

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?