24.01.11 15:52 Uhr
 808
 

Helmut Kohls Sohn spricht über ihr kaputtes Verhältnis und Selbstmordpläne

Walter Kohl ist der Sohn von Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl und hat nun ein Buch über das kaputte Verhältnis zu seinem Vater veröffentlicht. Beide sprechen nicht mehr miteinander: "Mein Vater hat sich inzwischen vollständig von mir losgesagt."

In dem Buch "Leben oder gelebt werden" berichtet Kohl junior, dass Helmut Kohl ihn über seine erneute Hochzeit mit einer 34 Jahre jüngeren Frau nur per Telegramm informiert habe.

Auch der Tod seiner Mutter wurde ihm nur durch die Büroleiterin des Ex-Bundeskanzlerin mitgeteilt. Nach dem Selbstmord seiner Mutter, versuchte sich Walter Kohl selber umzubringen, wie er in dem Buch nun erstmals öffentlich macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Suizid, Helmut Kohl, Verhältnis, Walter Kohl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt
Altkanzler Helmut Kohl fürchtet um Existenz der Europäischen Union

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen