24.01.11 15:39 Uhr
 554
 

Eurovision Song Contest: Ralph Siegel schickt eigenen Lena-Klon ins Rennen

Ralph Siegel plant offenbar eine Attacke auf Lena beim diesjährigen Eurovision Song Contest. Mit einem Lied, das er zunächst für sie komponiert hatte, will er nun für Malta antreten.

Seine Kandidatin sieht dabei Lena erstaunlich ähnlich. Siegel widerspricht aber Behauptungen, dies sei bewusst so gewählt worden: "Domenique hat nur zufällig auch lange Haare und ein kurzes schwarzes Kleidchen an", so der Eurovision-Veteran.

Ob Domenique aber überhaupt gegen Lena antreten kann, steht erst am 11. und 12. Februar fest, da findet nämlich der Vorentscheid in Malta statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Lena Meyer-Landrut, Eurovision Song Contest, Klon, Ralph Siegel
Quelle: www.laut.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 16:35 Uhr von mario_o
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wann tritt der Typ endlich ab. Sowas ist einfach peinlich hoch Zehn.
Kommentar ansehen
24.01.2011 19:24 Uhr von aries2747
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lena: ist auch nicht besser :D
Kommentar ansehen
24.01.2011 20:43 Uhr von Enny
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
besser: Die Domenique kann nur besser sein. Es geht ja auch nicht anders.

von daher
Kommentar ansehen
24.01.2011 20:45 Uhr von gamer9991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah die sieht ja 100% so aus wie die Lena!


.... nicht

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?