24.01.11 15:41 Uhr
 370
 

Fotos zeigen FC-Bayern-Fußballer Mark van Bommel beim Basketball spielen

Fußballer Mark van Bommel, Kapitän des FC Bayern München, hat am Sonntagabend in München ein wenig Basketball gespielt. Tausende Zuschauer sahen bei der kleinen Einlage zu.

Van Bommel nahm sich am Rande des Siegs der FC-Bayern-Basketballer gegen Jena einen Basketball und warf auf den Korb.

Außer dem Niederländer waren Teamkollege Thomas Müller sowie FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß zum Zuschauen in der Olympia-Eishalle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FC Bayern München, Basketball, Uli Hoeneß, Thomas Müller, Mark van Bommel
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 15:41 Uhr von Forstreform
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Mark van Bommel macht auch mit Basketball in der Hand eine gute Figur. Auf den Fotos ist auch seine Familie zu sehen. Leider sind die Kinder bei den emotionalen Szenen gepixelt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?