24.01.11 15:25 Uhr
 302
 

Moskau: Explosion am Flughafen Domodedowo

Bei einer Explosion am Domodedowo-Flughafen in Moskau sollen heute mindestens zehn Menschen getötet und mehrere verletzt worden sein.

Laut der Nachrichtenagentur Interfax ereignete sich die Explosion bei der Gepäckausgabe im Ankunftsbereich des Flughafens.

Derzeit gibt es noch keine Erkenntnisse darüber, ob es sich dabei um einen Terroranschlag handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flughafen, Explosion, Moskau, Selbstmordanschlag, Gepäck
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 15:35 Uhr von UDERZO
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
alter: Wie schnell das mit den News schon geht.. als Halbrusse wünsche ich den Angehörigen und jedem, der dort ist zu dem Zeitpunkt alles Gute. Mein Beleid.
Kommentar ansehen
24.01.2011 23:37 Uhr von Ossi35
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann wird´s ja demnächst wieder ein paar weniger (bewohnte) Dörfer im Kaukasus geben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?