24.01.11 12:33 Uhr
 726
 

Ex-Bodyguard und Ex-Bischof auf Jesus-Tour: Walter Mixas bizarre Vortragsreise

Ex-Bischof Walter Mixa plant eine ausgedehnte Vortragsreise über Jesus (ShortNews berichtete). Mit an Bord ist der Ex-Bodyguard Michael Stahl als "Gewaltpräventionsberater".

Mixa, der wegen Prügelvorwürfen zurücktreten musste, sollte sich eigentlich auf Anraten des Papstes hin aus der Öffentlichkeit zurücktreten. Die Kirche ist über die Tournee wenig begeistert und nennt sie einen "beklagenswerten Fall".

Michael Stahl arbeitet für das Missionswerk Karlsruhe, das christliche Bücher vertreibt. Das ungleiche Paar Mixa und Stahl haben sich bei einer Weihnachtsfeier in einer Selbstverteidigungsschule kennengelernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tour, Bischof, Jesus, Walter Mixa, Vortrag
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 13:20 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"sollte sich eigentlich auf Anraten des Papstes hin aus der Öffentlichkeit zurücktreten."

meintest wohl, aus der öffentlichkeit zurückziehen, oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?