24.01.11 10:01 Uhr
 636
 

Nissans Tochterfirma möchte neue Modelle auf den Markt bringen

Da die Nissan-Tochtefirma Infiniti nur noch luxuriöse Fahrzeuge bauen möchte, soll jetzt ein Flaggschiff das Modellangebot erweitern.

Wie dieses aussehen wird, bleibt aber offen. Es könnte nach Art eines BMW 7er oder ein extravaganter Sportwagen werden, so die Mitteilung der Internetplattform "wardsauto".

Mit diesem Modell möchte Infiniti endgültig in die Etage der Premiumhersteller aufsteigen. Aber auch eine Abrundung des Modellangebotes nach unten will Infiniti nicht ausschließen. Dies könnte dann dem BMW 1er, dem Audi A3 und dem Lexus CT 200h Paroli als Konkurrenz auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Markt, Nissan, Flagschiff
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 10:01 Uhr von ringella
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin gespannt, wie dieses Modell dann aussehen wird. Ob es die Unterklasse oder die Premiumklasse betrifft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?