24.01.11 08:44 Uhr
 699
 

USA: Weil eine Frau 190 Millionen Dollar gewann, flieht sie jetzt vor ihrem Ex-Mann

Eine US-Amerikanerin aus dem US-Bundesstaat Idaho ist jetzt mit ihren Kindern auf der Flucht, weil sie im Lotto den Jackpot knackte und 190 Millionen US-Dollar gewann.

Jetzt soll wohl ihr gewaltbereite Ehemann hinter ihr her sein. Von diesem hatte sich die 29-Jährige schon vor acht Jahren getrennt, weil der Mann sie immer wieder zusammenschlug. (Foto der Frau wurde nach einem Angriff von ihrem Mann vor einigen Jahren gemacht).

Aus Angst ist die Frau nun mit ihren zehn- und zwölfjährigen Kindern untergetaucht. Nur über Facebook hat sie sich kurz gemeldet und schrieb: "Macht euch keine Sorgen, ich muss mich jetzt um so viele Dinge kümmern."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Dollar, Ex, Ex-Mann
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Hannover: Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 09:02 Uhr von Allmightyrandom
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Express!

Mit 190 Millionen organisiere ich mir einen Leibwächter und WARTE auf den Ex-Mann ;)
Kommentar ansehen
24.01.2011 09:35 Uhr von SirDragon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oder sie machts so wie jede gute gewaltbereite Amerikanerin: Waffe und reichlich Munition kaufen. Am besten gleich den ganzen Vorgarten vermienen.

Aber mal ernsthaft: Hoffe das Geld hilft ihr und ihren Kindern bald ein normales Leben zu führen.
Kommentar ansehen
24.01.2011 09:58 Uhr von Liebi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dummer Überschrift, die ist nicht wegen Ihrem Geld auf der Fluch, sondern weil Ihr Mann ein Arschloch ist.

Wäre er wie ich, könnte sie trotz des Gewinns zu Hause bleiben.

[ nachträglich editiert von Liebi ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?