23.01.11 16:03 Uhr
 174
 

Reiten: Der sechsjährige Hengst Nu Pagadi ist Deutschlands Traber des Jahres

Der deutsche Traber des Jahres 2010 wurde der schon sechsjährige Hengst Nu Pagadi, so die Meldung des Traberdachverbandes HVT.

Auf den Derby-Sieger von 2008 entfielen 60 Prozent der Stimmen. Der Besitzer Detlef Tappe sagte: "Es ist ein großes Glück, ein so gutes Pferd zu haben. Die Wahl macht mich stolz".

Nu Pagadi konnte schon 629.481 Euro an Siegprämien einfahren. Alleine im letzten Jahr konnte er 323.753 Euro einfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pferd, Reiten, Hengst, Nu Pagadi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?