23.01.11 15:03 Uhr
 68
 

Eisschnelllauf: Jenny Wolf ist bei der Sprint-WM in Heerenveen derzeit Zweite

Ihre Medaillenchance bei der Sprint-WM in Heerenveen hat Jenny Wolf offen gehalten.

Den zweiten Lauf über 500 Meter konnte sie in 38,33 Sekunden beenden. Schon am Vortag konnte sie auf dieser Paradestrecke triumphieren. Auf dem zwölften Rang liegt die zweitbeste deutsche Läuferin über 500 Meter Judith Hesse aus Erfurt.

Vor dem 1.000 Meterlauf liegt Jenny Wolf in der Gesamtwertung auf dem zweiten Platz, vor ihr nur Christine Nesbitt aus Kanada.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Sprint, Eisschnelllauf, Jenny Wolf
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2011 15:03 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin gespannt, welchen Platz die deutschen Damen am Ende der Wettkämpfe belegen. Die Plätze derzeit sind schon gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?