22.01.11 20:47 Uhr
 599
 

Elke Heidenreich schmeißt nie Geld in Parkuhren

Für Kölns Politessen ist sie ein Segen. Elke Heidenreich hasst Parkuhren. Sie schmeiße nie Geld hinein und kassiert lieber Knöllchen.

Das sagte Heidenreich jetzt in einer prominenten Gesprächsrunde. Die Schriftstellerin hinterlege immer einen Zettel in ihrem Auto mit der Aufschrift "Ihr könnt mich mal!".

"Ich gehe ja oft in die Oper, ich stehe da und ich zahle nicht. Jeden Abend zahl ich gerne 15 Euro Strafe, und zwar gern, mein Leben lang, aber ich füttere nicht diese Uhr", sagte Heidenreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp