22.01.11 18:08 Uhr
 71
 

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg nimmt drei Punkte aus Mainz mit

In einem weiteren Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der FSV Mainz 05 gegen den VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:0). Rund 20.000 Besucher waren im Bruchwegstadion zu Gast.

Das "Goldene Tor" für die Gäste erzielte in der 62. Minute Simon Kjaer.

Die letzten sieben Partien hatten die Wolfsburger immer nur unentschieden gespielt. Der Mainzer bleiben trotzdem ganz vorne in der Tabelle stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Wolfsburg, FSV Mainz 05
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2011 11:41 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vize Wolfsburg: Vorsicht-Vorsicht-Vorsicht !!!
Die Wolfsburger werden sehr gefährlich.
Der neue Strafraumstürmer schlägt zu.
Er kommt noch im Januar.
Noch besser als Dzeko.
Dortmund wird Meister
Die Bayern leider nur Dritter.

[ nachträglich editiert von DEMOSH ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?