22.01.11 17:52 Uhr
 63
 

Fußball/Bundesliga: Schalke 04 gewinnt bei Hannover 96

In der Fußball-Bundesliga musste Hannover 96 eine 0:1-Heimniederlage gegen Schalke 04 hinnehmen.

Nach einigen kleineren Chancen für beide Teams brachte der Spanier Raul die Gäste in der 33. Minute in Führung. Allerdings hat wohl Linksverteidiger Schmitz bei der Vorbereitung im Abseits gestanden.

In der zweiten Halbzeit versuchte Hannover mit aller macht, den Ausgleich zu erzielen, scheiterte aber oft an Nationaltorhüter Neuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Hannover 96
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 17:52 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bisher hat Hannover immer seine Chancen gut genutzt. In diesem Spiel hätten die Gastgeber bei einer besseren Chancenverwertung was holen können.
Kommentar ansehen
22.01.2011 21:09 Uhr von CroNeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo... Pech Hannover hat deutlich besser gespielt und hatte viele Chancen um das Spiel drehen und gewinnen zu können. Leider nicht erfolgreich genutzt. Von daher geht der Sieg für Schalke in Ordnung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?