22.01.11 14:12 Uhr
 321
 

Axel Springer Verlag gründet Tochterunternehmen Eurobridge Inc. in New York

Ein Sprecher der Axel-Springer AG teilte dem "new business"-Magazin mit, dass seine Firma in New York (USA) ein Tochterunternehmen namens Eurobridge Inc. gegründet hat. Die Axel-Springer-Tochter soll auf internationaler Ebene tätig sein.

Der Aktivitäten-Schwerpunkt der "Axel-Springer-Tochter wird erst einmal das Beraten kleiner sowie mittlerer amerikanischer Unternehmen, die ihre Erzeugnisse sowie Dienstleistungen im Bereich Lifestyle anbieten, sein.

Das Tochterunternehmen wird dazu jene bereits in 14 internationalen Axel Springer-Verkaufsbüros vorhandene Infrastruktur nutzen. Eurobridge wird laut Mitteilung des Pressesprechers "als One-Stop-Dienstleister für alle Fragen rund um den Markteintritt" fungieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Verlag, Axel Springer
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef