22.01.11 14:12 Uhr
 336
 

Axel Springer Verlag gründet Tochterunternehmen Eurobridge Inc. in New York

Ein Sprecher der Axel-Springer AG teilte dem "new business"-Magazin mit, dass seine Firma in New York (USA) ein Tochterunternehmen namens Eurobridge Inc. gegründet hat. Die Axel-Springer-Tochter soll auf internationaler Ebene tätig sein.

Der Aktivitäten-Schwerpunkt der "Axel-Springer-Tochter wird erst einmal das Beraten kleiner sowie mittlerer amerikanischer Unternehmen, die ihre Erzeugnisse sowie Dienstleistungen im Bereich Lifestyle anbieten, sein.

Das Tochterunternehmen wird dazu jene bereits in 14 internationalen Axel Springer-Verkaufsbüros vorhandene Infrastruktur nutzen. Eurobridge wird laut Mitteilung des Pressesprechers "als One-Stop-Dienstleister für alle Fragen rund um den Markteintritt" fungieren.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Verlag, Axel Springer
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 14:49 Uhr von artefaktum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
BILD bei den Amis? Das passt!

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
22.01.2011 15:04 Uhr von da-raggy-muffin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagte der Musiker Kid Cudi nochmal? warum haben wir keine Zeitung wie die BILD in den USA?


Hier bitte, da habt ihr die Scheiße! :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?