22.01.11 14:09 Uhr
 9.996
 

Bad Schwartau: Sechsjähriger Junge bekommt Spielzeug-Figur mit "Penis" geschenkt

Julian (6) aus Bad Schwartau in Schleswig-Holstein bekam zum sechsten Geburtstag Spielzeuge geschenkt. Er erhielt einen Rennwagen, ein Podium und drei passende Mechaniker.

Einer der Mechaniker hatte allerdings einen Reifenständer und hielt einen Reifen für einen schnellen Boxenstopp darauf. Da er nicht wusste was das ist, ging er zu seinem Patenonkel und fragte nach.

"Wir Erwachsenen haben uns schiefgelacht. Julian wusste natürlich überhaupt nicht, worum es ging", sagte sein Patenonkel im Nachhinein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Junge, Penis, Geschenk, Figur, Spielzeug
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 14:27 Uhr von Pumba86
 
+101 | -5
 
ANZEIGEN
ALTER! [edited by maeckes]
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:29 Uhr von NGen
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich: wird er mittlerweile gut therapiert.
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:37 Uhr von RawJah
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
ReifenSTÄNDER: Ja, mein Junge, das zwischen deinen Schenkeln ist ein (Reifen)Ständer. :D

News aus meiner Heimatstadt rocken ;-)

[ nachträglich editiert von RawJah ]
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:48 Uhr von blaablaablaa
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
au backe, der junge wird sein leben lang von einem team erfahrener ,,kriseninterventionspsychologen,, therapiert werden müssen, nicht auszudenken wenn dieser mechaniker an ein mädchen geschenkt worden währe, ich könnte keine nacht mehr schlafen,
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:48 Uhr von derBasti85
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle ist die Bild, wer hätte das gedacht, man könnte meinen in der Redaktion arbeitet ein haufen pubertierender Jungen!
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:54 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na sowas: ich denke das ist son verbindungsstück, das im F1 wgen irgendow reingesteckt werden kann xD....
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:59 Uhr von Kappelner
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ständerwerk: Das sieht mir aus wie ein Rest aus der Spritzgussform. So wie man das auch aus dem Modellbau kennt. Man nimmt die Einzelteile raus aus dem Kunststoff und es bleiben diese kleinen Nasen stehen die man dann entfernen muss. Das wurde hier wohl vergessen.
Lustig sieht es aus, aber in meinen Augen ist sowas keine News wert.
Kommentar ansehen
22.01.2011 15:27 Uhr von ruediger18
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Glied! hihihi
Kommentar ansehen
22.01.2011 15:33 Uhr von Ginseng
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Pumba86: SN ist sowas wie Seriösität völlig egal, alles was zählt sind Klicks, Klicks und nochmal Klicks. Machts klick?

Allerdings hat SN noch nicht kapiert, das wenn die Seite völlig in Dudd gefahren ist, das dann Schluss ist mit Klicks!
Kommentar ansehen
22.01.2011 15:58 Uhr von dr.b
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Pumba86: Was hast Du denn bei der Überschrift Gehaltsvolles erwartet....wenn du eine krampfhafte "Penis-News-Anlick-Neurose" hast, sei doch froh dass Du mit "Stoff" versorgt wirst.
Immerhin wissen wir jetzt der Spielzeug-Mechaniker hatte wohl einen harten....Reifen in den Händen....mindestens so wertvoll die Info, wie Enthüllungen von Klogesprächen aus Brüssel.
Kommentar ansehen
22.01.2011 17:20 Uhr von Berufspsycho
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte was? Mir werden News übers Gesundheitssystem mit der Begründung gesperrt, es handele sich nur um zwei Praxisbeispiele und dieser Scheißdreck darf gebracht werden?!?
Kommentar ansehen
22.01.2011 21:30 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein Rennmechaniker hat einen Reifenständer und was nu ??? Vielleicht stehen bei dem die Reifen auf einem Ständer oder wie geht das?
Sagt bloss irgendwer will mir sagen "Riesenständer" was anders wäre ....
Jedenfalls: ich nix Durchblick
Kommentar ansehen
22.01.2011 23:54 Uhr von _Jen_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: was für unnötig bescheuerte News...
Kommentar ansehen
23.01.2011 02:30 Uhr von Nafferyllt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun isser halb tot vor Schreck? Was haben wir bloss vor 40 Jahren gemacht?
Meine Güte, Eltern erschlagen und die Deutsche Regierung gleich mit!
Mit Kugelkeulen....
Beine und Arme...

[ nachträglich editiert von Nafferyllt ]
Kommentar ansehen
23.01.2011 03:40 Uhr von Phillsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Serious? Ähm...ne oder?
War das wirklich ne Nachricht wert? Ein "Halterungsbolzen" für den Plastikreifen eines Spielzeugs?
Autsch...
Kommentar ansehen
23.01.2011 08:56 Uhr von dobbi12000
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie gut dass die Seiten von SN nicht aus weißem Papier bestehen. Es wär glatt ne Verschwendung für solche "News"...
(...hab auch ne "News": meine Lieblingskaffetasse hat einen Sprung!!! ... is doch interressant oder?...)

Mann, Mann, Mann, so gaaanz langsam reichts mit den besch. "News"
Kommentar ansehen
23.01.2011 16:06 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahahahaha: einen "Reifenständer"...ferstet iehr? :D
Kommentar ansehen
23.01.2011 23:52 Uhr von _Jen_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alice_undergrounD: "...ferstet iehr? :D"?

bitte was?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?