22.01.11 13:22 Uhr
 362
 

Wall Street in New York: Uneinheitliche Entwicklung der US-Indizes

An der Wall Street in New York entwickelten sich die US-Indizes zum Wochenschluss am gestrigen Freitag uneinheitlich.

So ging es für den US-Leitindex, den Dow Jones, um 0,41 Prozent auf 11.871,84 Zähler nach oben. Der größer angelegte S&P 500 stieg um 0,24 Prozent auf 1.283,35 Punkte.

An der NASDAQ gaben die Kurse dagegen nach und der Composite beendete den Handel mit einem Minus von 0,55 Prozent und notiert jetzt bei 2.689,54 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, New York, Börse, Entwicklung, Wall Street
Quelle: de.finance.yahoo.com