22.01.11 11:54 Uhr
 11.929
 

Sonnenuntergang auf Mars: Londoner Observatorium veröffentlicht einzigartiges Bild

In einem Versuch, Menschen dazu anzuregen, sich für das Wettbewerb "Weltraumfoto des Jahres 2011" anzumelden, hat das Royal Observatorium in London die spektakulärsten Bilder des Sonnensystems veröffentlicht.

Die Aufnahmen entstanden in den vergangenen fünf Jahren und wurden von den Raumsonden der NASA und der Europäischen Weltraumbehörde aufgenommen.

Unter anderem kann man auf den Bildern den Sonnenuntergang auf Mars, den Riesenkrater auf dem Marsmond Phobos und den Sturm von der Größe der Erde, der auf Jupiter seit mehreren Jahrhunderten wütet, sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Mars, Sonnenuntergang, Londoner Observatorium
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 11:54 Uhr von irving
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde sehr empfehlen, die Quelle aufzusuchen - diese Bilder spektakulär zu nennen ist die Untertreibung des Jahres.
Kommentar ansehen
22.01.2011 12:00 Uhr von inzeparasit
 
+5 | -147
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.01.2011 12:36 Uhr von MostWanted91
 
+73 | -1
 
ANZEIGEN
@inzeparasit: Vielleicht deswegen weil du eine der selten gewordenen wirklichen News kritisiert!
Zur Zeit gibts ja auf SN nur noch Dschungelaffen- und "Sack-Reis"-News!
Ich finde diese News kann man zumindest News nennen und ich finde sie 1000 mal interessanter als den ganzen anderen Schrott über Dschungelcamp und Co.
Kommentar ansehen
22.01.2011 12:36 Uhr von Sh@dowknight99
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
@inzeparasit: geh dich bilden, dann hört man dir auch wieder zu.. ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2011 13:23 Uhr von Mario1985
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
inzeparasit: vielleicht bist du nicht mehr empfänglich für die wirklichen News bzw siehst solche nicht als wirkliche News an, weil dort keine Nackten Frauen oder weil dort keine Z-Promis zu sehen sind die sich zum Affen machen.

Solltest öfters solche Ausschläge haben oder über einen längeren Zeitraum, (mein Beobachtungszeitraum für deine anzeichen beträgt gerade 2 Tage) würde ich mal zum arzt gehen und eine Krankheit namens "Niveau Allergie" diagnotizieren lassen. Aber Achtung Krankheit ist heilbar, aber nur wenn man sich auch auf ein bisschen Niveau einlässt.
Kommentar ansehen
22.01.2011 13:51 Uhr von Herbstdesaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Also für mich siehts auch nicht anders aus, als auf der Erde, wobei hier die Sonnenuntergänge wesentlich spektakulärer sind.
Kommentar ansehen
22.01.2011 13:55 Uhr von CrazyCatD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sagenhafte Bilder: die es verdient haben eine News zu bekommen, die auch wirklich die Bezeichnung News verdient hat daher auch von mir ein +.
Ich finde Bilder aus dem Weltall zudem wirklich Faszinierend, gibt auch einige tolle Seiten im Web auf denen man sich solch geniale Bilder ansehen kann wie z.B. http://hubblesite.org/ und http://www.astronomy-pictures.net/...

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
22.01.2011 14:08 Uhr von Earaendil
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gute News,mercie ;): Wieder ein Beweis,der zeigt,wie wunderschön die Schöpfung ist ... bin immer wieder begeistert und freue mich über jedes gute Bild.

+

[ nachträglich editiert von Earaendil ]
Kommentar ansehen
22.01.2011 17:40 Uhr von mEtzGER187
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Funk-a-Tronic: Lieber Hannover 96 schauen, is ja viel interessanter mit 10000 anderen "Ole Ole" zu grölen. Genau wegen so Leuten wie dir, die mit vielen anderen Gleichgesinnten einen Großteil der Gesellschaft bilden, reicht unsere Entwicklung halt noch nicht um schon wirklich auf dem Mars zu sein. Sind halt noch zu wenige die den Sprung vom Affen zum Mensch geschafft haben ;)

@news Nette Bilder, ich empfehle die Seite http://apod.nasa.gov/... "Astronomy Picture of the Day "

Peace

Hier mal ein wunderschöner Sonnenauf/untergang (Sieht man auf dem Bild nicht) von der Erde http://apod.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von mEtzGER187 ]
Kommentar ansehen
22.01.2011 18:43 Uhr von Herbstdesaster
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@mr.science: Woher willst du denn wissen, dass die Bilder wirklich vom Mars sind?

Man kann heute ALLES am PC erstellen, auch mal eben einen Sonnenuntergang auf dem Mars.

Also Frage an dich...Woher willst du das wissen?

Die Bilder vom Mars können allesamt am PC erstellt worden sein und keiner würd was merken.
Kommentar ansehen
22.01.2011 18:50 Uhr von CaptainSowieso
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@1984: Also, du hast offensichtlich recht, die Atmosphäre des Mars lässt im Zenit nur das rote Licht durch und bei tangentialem Einfall wird das Licht blau.

ABER: die zwei entgegengesetzten Farben unseres Spektrums sind nicht rot und blau, sondern rot und lila (du Pfeife).

Das zum einen.
Die Marsatmosphäre hat eine ganze anderes Stoffverhältnis in der Luft und eine wahnsinnig hohe Partikeldichte, die dazu führen, dass andere Farben am Himmel wahrzunehmen sind.
Außerdem hab ich das Bild spaßeshalber mal mit Paint inverteriert und REIN ZUFÄLLIG werden aus den hellen Flächen über der Sonne schwarze. und von einem Rot an der Sonne ist nichts zu sehen.

Und es ist sehr gewagt, unlogisch, unreflektiert und dumm, wenn du von deinen dummen Theorien auf ein Märchen schließt, das von der Nasa unter dem Titel Marsrover verkauft wird.

Als Fazit kann ich nun behaupten, dass du ein ungebildeter Tölpel bist, der gerne den kleinen Querulanten spielt.
Kommentar ansehen
22.01.2011 19:02 Uhr von Herbstdesaster
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
mr.science: Die NASA hat in den letzten Jahrzehnten Milliarden an Forschungsgelder erhalten...aber wer sagt uns nicht, dass die das Geld nicht für ganz andere Sachen ausgeben. Dazu sind ja auch angeblich noch ein paar Projekte in den Weiten des Alls zerstört worden.

Aber man kann natürlich auch einfach alles glauben. wie es der Mensch schon immer getan hat.
Kommentar ansehen
22.01.2011 19:19 Uhr von cosmic_factory
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
guter bericht, gute quelle.
Kommentar ansehen
22.01.2011 19:25 Uhr von Animefreak
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Sonneuntergang: ist immernoch mein Hintergrundbild :>

Es ist so simpel, aber dennoch so wunderschön, das es das Einzigste Bild eins Sonnenunterganges auf einem fremden Planeten ist.
Kommentar ansehen
23.01.2011 14:12 Uhr von K.T.M.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wikipedia: Auf der englischen Wikipedia Seite vom Mars gibts es die gleiche Szenerie, nur deutlich heller (http://upload.wikimedia.org/...). Welches Bild ist den nun realistischer?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?