22.01.11 09:52 Uhr
 79
 

Dresden: Museum zeigt ab Februar Schau über "Kaspar - eine deutsche Geschichte"

Erwachsene mit ihren Kindern werden wahrscheinlich in Kürze kostenlos in der Köpckestraße in Dresden die Schau in der Puppentheaterausstellung des Museums für Sächsische Volkskunst besichtigen.

Bereits am Freitagabend des 1. Februars wird ein Rundgang durch die Exposition "Kaspar - eine deutsche Geschichte" angeboten.

Unter anderem wird am 1. März in der Garnisonskirche an der Stauffenbergallee, dass Stück "Sagenhafte Via Regina" von der Puppenspielerin Uta Davids aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Dresden, Schau, Geschichte, Puppentheater, Kaspar
Quelle: www.dnn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2011 09:52 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Über die Puppenspielerin Uta Davids konnte ich nichts Genaueres recherchieren. Sie ist Mitglied im Verein „Freunde der Puppentheatersammlung Dresden", der 1991 gegründet wurde.

[ nachträglich editiert von jsbach ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?