21.01.11 20:34 Uhr
 924
 

Tennis/Australian Open: Venus Williams gibt nach vier Minuten auf

Wie schon bei den US-Open im vergangenen Jahr profitierte Andrea Petkovic von der Verletzung einer Gegnerin. Eine schmerzhafte Zerrung des Hüftbeugers zwang Venus Williams nach exakt vier Minuten Spielzeit beim Stand von 0:1 und 0:30 zur Aufgabe.

Petkovic trifft somit am Sonntag im Achtelfinale auf Maria Scharapowa. Über die Chance, erstmals ins Viertelfinale vorzudringen kann sich die sympathische Darmstädterin nur bedingt freuen.

"Einerseits freue ich mich sehr über das Weiterkommen, andererseits habe ich mich super gefühlt und hätte gerne gespielt. Nur wenn man sich scheiße fühlt, ist man glücklich, wenn die andere aufgibt."


WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Australian Open, Andrea Petkovic, Venus Williams
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Tennis/Australian Open: Serena Williams besiegt ihre Schwester Venus im Finale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Tennis/Australian Open: Serena Williams besiegt ihre Schwester Venus im Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?