21.01.11 16:13 Uhr
 286
 

Österreich: Bankräuber-"Obama" wieder in Aktion

In Österreich geht eine mysteriöse Überfall-Serie weiter, die schon seit 2008 andauert. Dabei tarnt sich der Gangster mit einer Maske von US-Präsident Barack Obama.

Nach Angaben der österreichischen Polizei hat der sogenannte "Obama-Räuber" diesmal in der Ortschaft Handenburg in der Nähe von Salzburg zugeschlagen.

Diese ist nicht weit von der Grenze zu Deutschland entfernt. Die Polizei sagte, dass der Täter mit einem einheimischen Akzent spricht. Wie viel der Räuber erbeutet hat, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Barack Obama, Überfall, Aktion, Bankräuber, Maske
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"