21.01.11 14:56 Uhr
 185
 

Jordanien: Tausende Demonstranten fordern die Regierung zum Rücktritt auf

In Jordanien demonstrieren einige tausend Menschen gegen die Regierung des Staatsoberhauptes Samir Rifai. Angespornt waren die Demonstranten vom tunesischen Volksaufstand.

Die Demonstranten machen die Regierung des Ministerpräsidenten Samir Rifai verantwortlich, an der monatelangen enormen Arbeitslosenquote sowie dem Anstieg der Preise schuld zu sein.

Aus diesem Grund fordern die Demonstranten, dass die Regierung Samir Rifais zurücktreten soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regierung, Rücktritt, Demonstration, Arbeitslosigkeit, Preissteigerung, Volksaufstand, Samir Rifai
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Bushido ist kein King


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?