21.01.11 13:58 Uhr
 1.127
 

Microsoft lädt PS3-Hacker "GeoHot" zum Hacken von Windows Phone 7 ein

Offenbar hat Microsoft den bekannten Hacker George Hotz ("GeoHot") eingeladen, Windows Phone 7 zu hacken. "GeoHot" ist vor allem durch seine Hacks für PlayStation 3 und iPhone bekannt.

Brandon Watson, der Direktor für das Windows Phone 7, zwitscherte über den Nachrichtendienst Twitter, er solle "Kreativität fließen lassen".

"GeoHot" sei beeindruckt und wolle sich sogar ein Windows Phone 7 kaufen. Gejailbreakt ist das Windows-Handy schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, 7, Hacker, PlayStation 3, Windows Phone, Windows Phone 7
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!