21.01.11 12:55 Uhr
 272
 

Studie: Einfaches Gespräch ist genauso effektiv wie Gehirnjogging

Wissenschaftler von der Universität in Zürich haben festgestellt, dass ein einfaches Telefongespräch genauso effektiv das Gedächtnis ankurbeln kann, wie teure Gehirnjogging-Spiele.

Im Rahmen der Untersuchung haben die Forscher insgesamt 36 Studien zum Thema "Gedächtnisübungen" aus den Jahren zwischen 1970 und 2007 analysiert.

Demnach kann normale Konversation über Kunst die gleiche positive Wirkung auf das Gehirn haben, wie das speziell dafür entwickelte Gedächtnistraining.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Training, Gehirn, Gespräch, Jogging
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2011 12:55 Uhr von irving
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tragische an der heutigen Zeit ist, dass wir langsam aber sicher vereinsamen, so dass man ein Gehirnjoggingspiel braucht, um das bisschen Verstand, das man noch hat, am Leben zu erhalten...weil man häufig, gerade im höheren Alter, keine Menschen um sich herum hat, mit denen man einfach nur sprechen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?