21.01.11 12:51 Uhr
 512
 

Erster MS-DOS-Virus feiert seinen 25-jährigen Geburtstag

Der Computervirus Brain wird heute 25 Jahre alt. Der Virus wurde damals in Pakistan entwickelt und war der erste Schädling, der über MS-DOS verbreitet wurde.

Die pakistanischen Brüder Amjad und Basit Farooq Alvi hatten damals einen Computerladen, der schon damals mit Raubkopien handelte. Einer der Brüder programmierte den Virus.

Die Raubkopien, die die beiden anboten, hatten dann diesen Virus im Bootsektor der Diskette. Eigentlich sollte der Virus ursprünglich an der Punjab University Raubkopierer aufspüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Indien, Software, Geburtstag, Virus, Raubkopie, MS-DOS
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2011 13:21 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bill: Gates hatte doch seinerzeit selbst zum Kopieren ermuntert, um Windows zu verbreiten, der sagte doch sinngemäß: "Wenn sie schon kopieren, dann wenigstens unser BS"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?