21.01.11 12:01 Uhr
 124
 

Fußball: Torhüter Faryd Mondragon bekommt bei Philadelphia Union einen Vertrag

Nachdem Torhüter Faryd Mondragon vor einiger Zeit den 1. FC Köln verlassen hat, konnte er jetzt mit Philadelphia Union in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) einen neuen Arbeitgeber finden.

Er hätte noch einen Vertrag in Köln bis zum 31.12. gehabt, hat diesen aber vorzeitig aufgelöst. Der 39-Jährige wechselte in der Saison 2007/08 von Galatasaray Istanbul zum 1. FC Köln.

Neben dem Kolumbianer wurde auch noch sein Landsmann, der 25-jährige, Carlos Valdes mit einem Vertrag ausgestattet. Dieser soll dann die Abwehr verstärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Union, Torhüter, Philadelphia, Faryd Mondragon
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2011 12:01 Uhr von ringella
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob er mit Philadelphia Union in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) mehr Erfolg hat als in Köln.
Kommentar ansehen
21.01.2011 13:10 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vertrag hatte es bis zum 30.06.2011! Er hat den Vertrag zum 31.12.2010 mit Köln aufgelöst, steht auch so in der Quelle!

Alte News völlig überhastet präsentiert! Und wohin er geht, dürfte nur Fans von ihm interessieren...dem Rest reicht USA!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?