21.01.11 08:08 Uhr
 12.227
 

RTL II trauert um tote Big-Brother-Kandidatin Cora (Update)

Am Donnerstag ist die ehemalige Big-Brother-Kandidatin Cora in einem Hamburger Krankenhaus gestorben (ShortNews berichtete).

Noch am Freitag drückte auch Big-Brother-Sender RTL II seine Trauer in einer emotionalen Pressemitteilung aus.

Darin steht: "Wir sind schockiert über ihren viel zu frühen Tod und die tragischen Umstände durch die er hervorgerufen wurde." Cora sei durch ihre liebenswürdige Art auch bei den Mitarbeitern der Sendung sehr beliebt gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Sender, Trauer, RTL II, Sexy Cora
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Zu schlechte Quoten: RTL II kippt Reality-Doku "Keeping up with the Kardashians"
RTL II kündigt eigene Serie über "Neandertaler" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2011 08:23 Uhr von Soref
 
+47 | -9
 
ANZEIGEN
Klar trauern die. Ein Mensch weniger aus dem sich Profit schlagen lässt mit halbgaren und bescheuerten Dokus!

[ nachträglich editiert von Soref ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 08:31 Uhr von Bluti666
 
+31 | -32
 
ANZEIGEN
Stimmt , die trauern nicht um Cora, sondern um den versiegten Geldfluss...aber die nächste Schlampe wird kommen, leider... Neues Futter für Unterschichten-TV Konsumenten...

[ nachträglich editiert von Bluti666 ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 08:32 Uhr von U.R.Wankers
 
+21 | -12
 
ANZEIGEN
jetzt wird sogar das Ableben inszeniert: und Mitgefühl geheuchelt.
armselig
Kommentar ansehen
21.01.2011 08:33 Uhr von turkishnews
 
+53 | -31
 
ANZEIGEN
Über tote lästert man nicht: ihr wiederlichen Menschen!!!!!!
Kommentar ansehen
21.01.2011 08:55 Uhr von derSchmu2.0
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
Hier wird nicht ueber Cora gelaestert sondern ueber Gruppen von Menschen, die alles moegliche tun, um ein paar Minuten Ruhm und Aufmerksamkeit zu bekommen. Desweiteren wird hier auch noch ueber jedes Format und jeden Sender gelaestert, die sowas ausnutzen...also laestern wir hier nicht ueber Tote...
Kommentar ansehen
21.01.2011 08:58 Uhr von Nebelfrost
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
müssen jetzt hier wirklich gleich dutzende von news darüber verfasst werden? reicht da nicht eine? das hält ja kein normaler mensch aus.
Kommentar ansehen
21.01.2011 09:09 Uhr von Cp6uja
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
OP´S: Traurig, so ein junger Mensch stirbt wegen so einer blöden Brust OP.

Hoffentlich öffnet das einigen die Augen...
Kommentar ansehen
21.01.2011 09:40 Uhr von The_Quilla
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
die hat schon ein paar gute filme gemacht: ich lad die mir mal runter...
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:02 Uhr von w0rkaholic
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist doch wie immer: Eine Gedenkminute, ein paar Trauermeldungen - großes Entsetzen in den Medienstellen. Keine 2 Monate später die nächste Staffel Big Brother, bevorzugt werden wieder Damen wie "Sexy Cora", die durch ihre Silikoneinlagen und ihre Freizügigkeit für Quote sorgen.

Und genau dafür werden wieder junge, gesunde Frauen unnötige Operationen auf sich nehmen. Cora wollte sich laut Quelle die Hupen von "F" auf "G" vergrößern lassen. Klar, danach hätte das Alphabet ja immer noch eine Menge Buchstaben übrig gehabt, denn wir wissen ja auch aus der Politik "Wachstum, wir brauchen Wachstum!".

Mir tut das Mädel schon irgendwie leid, um jeden (!) Preis im Rampenlicht zu stehen, wie unwichtig muss man sich selbst vorkommen, wenn man soviel Aufmerksamkeit zum Leben braucht. Ruhe in Frieden!
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:04 Uhr von mobock
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@The_Quilla: Das heisst richtig:
"Ich hol´ mir dann mal einen runter"!
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:12 Uhr von tiingel
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Jetzt läuft bestimmt demnächst: bei RTL2 bald eine Revivalsendung über alle Einzelheiten über Cora. Mit bestimmt allen Details damit auch jeder mitheulen kann.

Gesundheit ist noch viel wichtiger wie Geld. Cora hat das wohl nicht gelernt bzw. verstanden.

Und obwohl sie eine mediengeile Schlampe war: Den Tot verdient sie nicht! RIP

[ nachträglich editiert von tiingel ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:20 Uhr von Stiffler2k4
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja schon traurig, dass sie verstorben ist...aber um welchen Preis!?
Ich mein; Sich einmal die Möpse vergrößern lassen wenn man es braucht reicht doch!
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:34 Uhr von bcpk
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich: ob die frauen jemals begreifen werden, das eine brustvergroesserung in ueber 98% aller faelle, die ich bisher gesehen habe, eher eine entstellung als eine verschoenerung ist und endlich aufhoeren, den chirugen goldene autos und diamant besetzte wasserhaehne in ihren luxusvillen zu bezahlen, um sich von ihnen verstuemmeln zu lassen.

das gleiche gilt fuer die meisten anderen nicht gesundheitlich notwendigen "schoenheitsOPs".

mal ehrlich, abgesehen von wirklichen unfall (u.ä.) enstellungen, wer sah denn danach besser aus?
Kommentar ansehen
21.01.2011 12:33 Uhr von Daeros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
omg: die wievielte cora-news ist das jetzt?
ich will net pietätlos sein aber das nervt jetzt schon.
Kommentar ansehen
21.01.2011 12:46 Uhr von Xanoskar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mia: im enteffekt ja, aber wie du selber sagtest gibt es fakten die man erwähnen darf. Dies gilt natürlich für alle sei es Hitler, Stalin, Honecker, Rober Enke oder auch "Sexy Cora".

Das RTLII dort sich melden muss ist ein ganz logischer normaler Vorgangn und hat weder was mit Qoutengeilheit noch Geldgier zu tun, denn bis auf die BB Auftritte war Cora keine Einnahmequelle von RTLII somit sind hier viele kommentare bullshit vorallem wenn wieder das Unteschichten TV rausgeholt wird, ist scheinbar genauso beliebt wie die "Nazi-Keule" leider meistens von wirklich geistig armen Menschen.
Kommentar ansehen
21.01.2011 13:04 Uhr von charlie2011
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist sicher bedauerlich das sie schon mit 23 Jahren gestorben ist. Niemand sollte schon mit 23 Jahre sterben...

Aber ob sie wirklich beliebt war???

Wenn sie wirklich so beliebt war, hätte man schon vor den "Vorfall" immer wieder von Ihr gehört. Wenn dann war sie ja eher so ein Art E Promi....

[ nachträglich editiert von charlie2011 ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 13:16 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich steht da BB-Kandidatin! Denn ein Star war sie beileibe nicht! Vielleicht in der BB-Welt, aber da hab ich keinen Einblick!

Genau wie der Unfall von dem DSDS-Star...Kandidatin, Teilnehmerin aber KEIN Star!

Tja mein Beileid, aber wenn man die Todesursache und den Grund kennt...selbst schuld!
Kommentar ansehen
21.01.2011 13:22 Uhr von farm666
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Forstreform: Lieber Autor dieser sogenannten "news"
Bitte lassen sie diesen spam!
Wir haben bereits einige news über die dame, und es reicht!
Kommentar ansehen
21.01.2011 13:34 Uhr von Drenica08
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja ist ja richtig so, das man trauert wenn ein mensch so jung stirbt. Aber ich würde viel mehr über die ganzen schwerkranken Kinder die für ein paar cent 24h am tag in einem Steinbruch arbeiten müssen, trauern.. aber sowas schaffts ja nicht in die medien.
Viele wissen noch nichteinmal wo die ganzen steinpflaster kommen. Das finde ich traurig.

[ nachträglich editiert von Drenica08 ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 14:09 Uhr von patrone
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn cora noch leben würde würde sie nicht mal merken wenn ich sterbe.. wtf also ?!
Kommentar ansehen
21.01.2011 16:08 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nbelefrost und farm666: Wieso klickt ihr dann auf die News??? Ihr verstrickt euch da in einen GEWALTIGEN Widerspruch!

[ nachträglich editiert von backuhra ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 22:16 Uhr von ISpikeYoAss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: war die beliebt bei den Mitarbeitern....
Die war da bestimmt nur am lutschen....

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Zu schlechte Quoten: RTL II kippt Reality-Doku "Keeping up with the Kardashians"
RTL II kündigt eigene Serie über "Neandertaler" an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?