20.01.11 22:05 Uhr
 1.211
 

USA: Frau bekommt nach elf Jahren ihre Stimme wieder

Brenda Jensen, die 52-jährige Amerikanerin kann jetzt dank eines einzigartigen chirurgischen Eingriffs wieder sprechen."Das ist ein Wunder. Ich kann nicht aufhören zu sprechen und meine Familie und Freunde kommen nicht mehr aus dem Staunen heraus", so Jensen.

Den Ärzten vom kalifornischen Davis Medical Centre ist es gelungen, der Patientin im Rahmen einer 18-stündigen Operation gleichzeitig den Kehlkopf und die Luftröhre zu transplantieren.

Jensens Kehlkopf wurde 1999 während eines chirurgischen Eingriffs beschädigt. Seitdem konnte sie weder sprechen, noch schlucken. Außerdem musste man ihren Kehlkopf mit einem Loch versehen, damit sie Atmen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Operation, Stimme, Transplantation
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 22:31 Uhr von Seyhanovic
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
ich: freue mich echt für die Patientin..

vorallem, dass unsere Wissenschaft und Technik echt gut vorranschreitet, Jetzt wirklich =)