20.01.11 21:54 Uhr
 803
 

Deutscher Taliban bekam in Pakistan weiter BAföG

Der Deutsche Fatih T., ein Mitglied der Terror-Gruppe "Deutsche Taliban Mudschahidin", welcher schon mit einer Videobotschaft vor der Bundestagswahl 2009 auf sich aufmerksam machte, bekam laut "taz"-Informationen selbst nach seiner Ausreise nach Pakistan sein BAföG auf sein Konto überwiesen.

"Wir wissen aus Erfahrung, dass Islamisten kein Problem damit haben, staatliche Leistungen wie Hartz IV oder BAföG zu beziehen, obwohl sie den Staat bekämpfen", so GBA-Sprecher Frank Wallenta.

Zuletzt hatte der 2010 im Grenzgebiet zu Pakistan erschossene deutsche Islamist Eric Breininger, wie auch der damalige Anführer, der Deutschtürke Ahmet M., der Gruppe angehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GottesBote
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pakistan, Taliban, Terrorist, BAföG
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 22:05 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Da sieht man auch wieder wie doof die deutschen Behörden sind. Staatsfeinde werden noch gefördert, sogar wenn sie nicht mehr in Deutschland sind.
Unglaublich!
Nebenbei Fatih T. ist höchstens ein Deutscher mit Migrationshintergrung, der auch noch gegen die westliche Welt kämpft. Solche Leute sind keine Deutschen und werden es auch nie sein. Egal ob sie einen deutschen Pass bekommen haben oder nicht.
Kommentar ansehen
20.01.2011 22:16 Uhr von Realist92
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"Taliban in Pakistan" Ich will da garnichts von hören! Bin ja grundsätzlich gegen die existenz von solchen individuen.
Kommentar ansehen
20.01.2011 22:29 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.01.2011 22:32 Uhr von rftmeister
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@BastB wäre er gerichtlich dagegen vorgegangen hätte er vermutlich
auch noch Recht bekommen und weiter seine
"Ausbildungsbeihilfe" bekommen.
Ich hasse diese ganzen Religionsdifferenzen.
Alle predigen Toleranz und machen das Gegenteil....wollen
nur das Volk beherrschen mit Ihren "Weisheiten".
(Außer der Buddismus soweit mir bekannt ist)
Kommentar ansehen
20.01.2011 22:35 Uhr von TheBearez
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
@Canoa-Quebrada: "Nebenbei Fatih T. ist höchstens ein Deutscher mit Migrationshintergrung,"

FALSCH !

Die ändern immer ihren Namen, wenn sie der Taliban eintreten in einen arabischen Namen.

Das ist Standard und auch einigermaßen bekannt.
Als ich den Artikel schon durchlaß, dachte ich mir bestimmt, dass es noch jmd. gibt, der mal wieder kein Plan hat und darüber ein Kommentar abgibt.

Aber dass gleich der erste so benebelt sein mus...?

Von Chauvinisten Minus zu kassieren bestätigt mich übrigens immer wieder ;)

Also viel Spaß beim Klicken.

[ nachträglich editiert von TheBearez ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:44 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@TheBearez: "FALSCH!
Die ändern immer ihren Namen, wenn sie der Taliban eintreten in einen arabischen Namen.
Das ist Standard und auch einigermaßen bekannt."

Du scheinst Dich ja gut in diesen Kreisen auszukennen.
Selbst Mitglied oder nur dauerbenebelt vom Koran?

Übrigens, in deinem Namen ist ein E zuviel. Such dir eins aus, fällt bei dir eh nicht auf. ;-)

[ nachträglich editiert von Canoa-Quebrada ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:47 Uhr von TheBearez
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@Canoa: "Du scheinst Dich ja gut in diesen Kreisen auszukennen.
Selbst Mitglied oder nur dauerbenebelt vom Koran?

Übrigens, in deinem Namen ist ein E zuviel. "


Haha!!

Nee, tut mir Leid völlig falsch....

Sollte ich erwähnen, dass ich Agnostiker bin und mich keineswegs für den Islam geschweige denn arabische Kultur interessiere?

Ich habe nur ein Problem mit verblendeten unreflektieren Vollidioten.

Ps: "Übrigens, in deinem Namen ist ein E zuviel."

?? Was denkst du denn was mein Name heißen bzw sein soll??

Dann erklär mich mal auf wo da n E zu viel sein soll.

[ nachträglich editiert von TheBearez ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:48 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Was ist den ein "deutscher Taliban" ? Darf man dann auch die Bildzeitung ab heute "Verstands-Vernichtungs-Organisation" nennen ??
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:52 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@The Bearez: "Ich habe nur ein Problem mit verblendeten unreflektieren Vollidioten."

Oh, das tut mir sehr leid, wenn du solche Probleme mit dir selbst hast. Dafür gibt es aber Ärzte, die dir sicher gern helfen.

Alles Liebe und gute Besserung! *bussibussibussi*

PS. Wenn du mit der Schreibweise deines Namens zufrieden bist, ist alles in Ordnung damit!

[ nachträglich editiert von Canoa-Quebrada ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:56 Uhr von TheBearez
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Taliban ist eine "Organisation": somit von Nationalzugehörigkeit unabhängig, Götterspötter.

@Canoa

" "Ich habe nur ein Problem mit verblendeten unreflektieren Vollidioten."

Oh, das tut mir sehr leid, wenn du solche Probleme mit dir selbst hast. Dafür gibt es aber Ärzte, die dir sicher gern helfen. "


Man, jetzt hast du mich aber vooolllllllll gedisst, alter!

So kontern Grundschulkinder, weil sie nicht weiter denken können.

Also billiger hätte deine Reaktion nicht ausfallen können?

Na, immerhin...

[ nachträglich editiert von TheBearez ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:14 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@The Bearez: "Man, jetzt hast du mich aber vooolllllllll gedisst, alter!

So kontern Grundschulkinder, weil sie nicht weiter denken können.

Also billiger hätte deine Reaktion nicht ausfallen können?

Na, immerhin..."

Nun so wie du schreibst habe ich nur versucht mich deinem Bildungs-Niveau anzupassen, damit du es auch verstehst und nicht überfordert bist. Auch da kann dir geholfen werden. Du wärst nicht der Erste, der zur Abendschule gehen muß um einen Hauptschulabschluß nachzuholen.
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:21 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@The Bearez: :D ..... du hast nicht wirklich verstanden was ich geschrieben habe ... gelle :D
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:31 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Hast Du ernsthaft von dem armen Hirntoten The Bearez erwartet, das er etwas versteht?

Das arme Schwein sitzt jetzt warscheinlich krampfhaft mit einem Englisch-Türkisch Wörterbuch da und sucht den Rechtschreibfehler in seinem Namen.

Hier rennen aber auch Baumschul-Abiturienten herum.
Man könnt sich kringeln vor Lachen, wenn es nicht so traurig wäre. ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:39 Uhr von EduFreak
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Canoa: die theorie mit der namesänderung hat ich auch, als ich weiter von einem "deutsch-türken" gelesen habe, so hätte man ja auch diesen fatih bezeichnet, wenn er einer gewesen wäre.
ich versteh nur nicht, warum du TheBearez ohne jeglichen grund angreifst, außer vllt. dass er dich seiner meinung nach verbessert hat.
ich möchte aber, dass du mir antwortest, ohne mich zu beleidigen...
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:52 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Edu: Lies Dir bitte noch einmal die Postings von The Bearez durch. So wirst du sehen/lesen wer wen ohne Grund angegriffen hat.

So ich gehe jetzt schlafen.
Gute Nacht allerseits!
Kommentar ansehen
21.01.2011 01:05 Uhr von DeeRow
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Als ob: das Bafögamt einem einen Sender implantiert, wo man sich aufhält...

So mit roten Zonen, bei deren Betreten die Teile explodieren... lol

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 02:41 Uhr von EduFreak
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Canoa: upps stimmt, haste recht. ich entschuldige mich hiermit und geh jetzt auch pennen
Kommentar ansehen
21.01.2011 11:03 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Edu: Kein Problem! ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2011 12:07 Uhr von GottesBote
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Bevor du hier mit unwissenheit weiter glänzt lies dir die Quelle durch. Fatih T. IST sein richtiger Name!

"Der neue „Emir” der „Deutschen Taliban” nennt sich den Angaben zufolge Abdul Fettah Almani – es soll sich dabei um den deutschen Staatsangehörigen Fatih T. aus Berlin handeln."

Also bitte erstmal deine Quellen überprüfen.
Kommentar ansehen
21.01.2011 14:35 Uhr von ElChefo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
TheBearez: "FALSCH!
Die ändern immer ihren Namen, wenn sie der Taliban eintreten in einen arabischen Namen.
Das ist Standard und auch einigermaßen bekannt."

Anscheinend nicht bekannt genug, sonst hättest du, als du die Quelle ignoriert hast, auch gesehen, das Fatih T. der "bürgerliche" Name ist und der Name, den er bei den Taliban angenommen hat Abdul Fettah Almani ist. Der Zusatz Almani oder el-Almani ist dabei nebenbei der Hinweis auf die Herkunft. Einigermaßen bekannt sind auch andere Beispiele, etwa Abu Talha al-Almani - bürgerlich Bekkay Harrach aus Bonn; Abdul Gaffar el-Almani a.k.a. Eric Breiniger aus Neunkirchen; die Brüder Mounir und Yassin aus Bonn, bekannt unter den Namen Abu Adam und Abu Ibraheem.

...aber das wusstest du doch, oder?
Kommentar ansehen
23.01.2011 13:37 Uhr von TheBearez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@canoa: "Du wärst nicht der Erste, der zur Abendschule gehen muß um einen Hauptschulabschluß nachzuholen. "

Studiere zwar, ist aber auch egal....
Kommentar ansehen
26.01.2011 17:35 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer studiert nicht..???Mein ganzes Leben lang erlebte ich sehr viel und hatte immer ein offenes Ohr und zwei offene Augen egal wo auf der Welt , ....
aber arabische Länder , wo man für "richtige Bildung" und nur als "richtig Reicher" extra ins europäische oder amerikanische Ausland muss, weil keine richtigen Schulen da sind ,...nur religiöse fanatische Sprücheklopfer......
sowas erniedrigendes .möchte ich nicht mehr sehen solange geprotzt und gleichzeitig versklavt und unterdrückt wird = Menschen wie die Tiere behandelt werden, während daneben, anstatt "richtiger Schulen" eben "Märchen-Hotels" nach europäischem "Know how" gebaut werden und daneben , ausserhalb der internationalen Begrenzung des Hotels, dann Tag für Tag die Prügel-Kommandos ihre diskriminierenden Rollkommandos machen, wegen Rauchen , Biertrinken oder wegen angeblich "falscher" Klamotten..

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?