20.01.11 20:35 Uhr
 181
 

Handball-WM/ Deutsche Mannschaft siegt gegen Tunesien

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich in Schweden mit einem souveränen 36:26 (15:12) gegen den Afrikameister Tunesien für die WM-Hauptrunde qualifiziert.

Damit hat die Mannschaft die richtige Antwort auf die doch deutliche Niederlage (22:30) gegen Titelverteidiger Frankreich vom Vortag gegeben. Auch Bundestrainer Heiner Brand war zufrieden: "Es war von der ersten Minute zu spüren, dass die Mannschaft den Sieg wollte."

Mit drei Siegen aus fünf Spielen ist Deutschland der dritte Platz in der Gruppe A nicht mehr zu nehmen. Die nächsten Gegner der deutschen Auswahl sind nun Island, Norwegen und Ungarn.


WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Handball, Mannschaft, Tunesien
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?