20.01.11 19:16 Uhr
 176
 

Kino: "Pride & Prejudice & Zombies" steht ohne Regisseur da

Wie der Filmemacher Mike White nun bekannt gab, wird er aus terminlichen Gründen nicht Regie zur Fantasy-Romanze "Pride and Prejudice and Zombies" führen. Lionsgate muss deshalb ein zweites Mal nach Ersatz suchen, da schon zuvor David O. Russell abgesprungen ist.

Das Drehbuch stammt von Seth Grahame-Smith. Dieser hat sich an der Buchvorlage "Stolz und Vorurteil" ("Pride & Prejudice") von der Autorin Jane Austen orientiert.

Die Story handelt von Elizabeth Bennet, die sich gegen Zombies durchsetzen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Regisseur
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?