20.01.11 18:48 Uhr
 5.445
 

Fußball: Torhüter schießt aus 100 Metern Entfernung und trifft

Beim Fußball-Match zwischen dem FC United of Manchester und Retford United gelang dem Torhüter der Mannschaft aus Manchester, Sam Ashton, ein kurioses Tor aus 100 Metern Entfernung.

Einen Rückpass schlug der Torhüter einfach nach vorne und der gegnerische Torhüter verschätzte sich, der Ball sprang ein Mal auf und sprang über den Torhüter hinweg ins Tor. Sam Ashton wurde daraufhin für seinen außergewöhnlichen Treffer von seinen Mannschaftskollegen bejubelt.

Es war das Führungstor in der Begegnung und das Match gewann der FC United of Manchester letztendlich deutlich mit 4:0. Ashton gab in einem Interview nach dem Match an, dass seine Mitspieler behaupten würden, dass der erzielte Treffer nur Glück gewesen sei. Es sei aber, so Ashton, Absicht gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Margez
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 100, Tor, Torhüter, Entfernung
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 18:48 Uhr von Margez
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video findet man in der Quelle (Ich weiß nicht, ob das Einbinden des Videos in die News geklappt hat).
Kommentar ansehen
20.01.2011 19:12 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind: natürlich immer geile Tore.
Ich habe sowas schon mal bei einer EM oder WM gesehen..
Kommentar ansehen
20.01.2011 19:12 Uhr von gamer9991
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: Schönes Tor, aber bisschen glücklich durch den Wind beeinflusst^^

Trotzdem muss ein TW diese Kugel haben
Kommentar ansehen
20.01.2011 19:41 Uhr von qeurdekner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: sehr dilletantisch vom torwart...
Kommentar ansehen
20.01.2011 20:49 Uhr von HansZ
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Danke: an den Autor, dass er nicht "Video-Hit" oder "Youtube-Hit" in seinem Titel stehen hat!
Kommentar ansehen
20.01.2011 22:50 Uhr von PercyFlage
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wiederspruch „Es war wirklich windig. Als der Rückpass kam, wollte ich den Ball einfach nur weghauen, denn der Platz war eine Katastrophe. Aber als ich abzog, dachte ich: ´Der geht rein´. Die Jungs sagten, das wäre Glück gewesen. War es aber nicht. Ich wollte das!“


"wollte ich den Ball einfach nur weghauen"

"Ich wollte das (Tor machen)!"

Achso..
Kommentar ansehen
20.01.2011 23:43 Uhr von Kampfguppy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja typischer englischer Torwart
Kommentar ansehen
21.01.2011 00:18 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alle: 98 Fans waren begeistert von diesem fantastischen Tor.

Dieser Torhüter sollte für die englische Nationalmannschaft nominiert werden. Wenn sie schon keine Tore verhindern können, dann wenigstens welche schiessen (so der Gegner ebenfalls solch fähige Torhüter hat ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?