20.01.11 17:12 Uhr
 195
 

Google TV soll an Universitäten und Schulen zum Einsatz kommen

In seinem Blog gab der Konzern bekannt, dass man versuche, ausgewählte Schulen und Universitäten mit Google TV auszustatten. Von dieser Maßnahme sollen beide Seiten profitieren.

Google erschließt mit diesem Schritt einen weiteren Markt. Dies ist insofern von Bedeutung, da der Start von Google TV nicht nach Wunsch verlief und sich mehr schlecht als recht verkauft. Gleichzeitig wird in diesem Zusammenhang ein Forschungsprojekt über den Einfluss von Web TV vorangetrieben.

Die Bildungseinrichtungen erhalten im Gegenzug eine weitere Möglichkeit den Unterricht zu gestalten. Durch den Einsatz von Technik im Klassenzimmer soll laut Google auch das Interesse an Wissenschaft und Technik gestärkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Schule, Einsatz, Universität, Bildung, Google TV
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2011 00:29 Uhr von yea
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
tja, die juden sind halt überall...
Kommentar ansehen
24.01.2011 15:36 Uhr von Bloedi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja.. und die Dummbeutel auch *mal den Deckel über yea´li zuklapp und wieder etwas Niveau hervor hol* ..



Ich persönlich würde mir in allen Hochschulen Videoaufzeichnungen der Vorlesungen und Seminare wünschen.. damit man auch daran teilnehmen oder die Informationen erarbeiten kann, wenn man nicht direkt anwesend war..

An manchen Universitäten und Hochschulen soll es sowas ja bereits geben, aber leider nicht an allen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?