20.01.11 16:53 Uhr
 1.083
 

Ursache für plötzlichen Herztod gefunden

Der Rostocker Rechtsmediziner Fred Zack hat eine bisher unerkannte Ursache für den so genannten "plötzlichen Herztod" gefunden.

Muskulatur-Wucherungen, die an den Herzschlagadern zu finden sind, seien für den Tod verantwortlich. Dadurch sei das nachfolgende Gewebe unterversorgt.

Mit dieser Erkenntnis sei man dem Rätsel "plötzlicher Herztod" näher gekommen: "Wir haben in Rostock binnen 20 Jahren 15 scheinbar nicht aufzuklärende Todesfälle lösen können", so der Rechtsmediziner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Herz, Ursache, Muskulatur
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen