20.01.11 15:36 Uhr
 77
 

Statistik: Zahl der Verkehrstoten weiter rückläufig

Die Anzahl der im Straßenverkehr getöteten Personen ist weiter rückläufig. Das gab das Statistische Bundesamt (Destatis) bekannt. So waren im November 2010 351 Tote auf Bundesdeutschen Straßen zu beklagen.

Dies entspricht einem Rückgang von drei Prozent gegenüber dem selben Zeitraum von vor einem Jahr. Die Zahl der Unfälle nahm mit 250.000 Unglücken im November jedoch deutlich zu.

2010 verstarben von Januar bis November 3.447 Menschen bei Verkehrsunfällen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tod, Unfall, Verkehr, Zahl, Statistik
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen