20.01.11 15:36 Uhr
 81
 

Statistik: Zahl der Verkehrstoten weiter rückläufig

Die Anzahl der im Straßenverkehr getöteten Personen ist weiter rückläufig. Das gab das Statistische Bundesamt (Destatis) bekannt. So waren im November 2010 351 Tote auf Bundesdeutschen Straßen zu beklagen.

Dies entspricht einem Rückgang von drei Prozent gegenüber dem selben Zeitraum von vor einem Jahr. Die Zahl der Unfälle nahm mit 250.000 Unglücken im November jedoch deutlich zu.

2010 verstarben von Januar bis November 3.447 Menschen bei Verkehrsunfällen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tod, Unfall, Verkehr, Zahl, Statistik
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?