20.01.11 14:26 Uhr
 647
 

Zensur: Das blieb deutschen Spielern 2010 verwehrt

Auch das vergangene Spielejahr 2010 hatte wieder einige positive und negative Überraschungen zu bieten, was die Altersfreigabe und den Veröffentlichungszustand einiger Titel angeht.

In einer Bildstrecke hat die Website "Looki.de" nun zusammengefasst, welche Spiele entweder gar nicht oder geschnitten in die deutschen Händlerregale gelangt sind.

Statistisch gesehen wurden 2010 übrigens weniger Spiele zensiert als noch vor zwei Jahren. Dagegen war aber auch ein leichtes Wachstum bei den Titeln zu erkennen, die hierzulande gleich gar nicht veröffentlicht wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Gewalt, Videospiel, Zensur, Index, USK
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 14:26 Uhr von Predator2812
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Bei manchen Titeln wurde die Schere aber auch spürbar angesetzt. Generell lohnt sich dieser Tage der Import. Nicht nur allein wegen der deutschen Zensur, sondern auch wegen der Originalvertonung und dem nicht selten niedrigeren Verkaufspreis.
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:34 Uhr von JediKnightDE
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Beispiele Ein paar Beispiele hättest schon ruhig nennen können!
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:36 Uhr von Predator2812
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@JediKnightDE: Wieso das denn?
Bei Interesse schaut man sich die Bilder doch eh an. ;-)
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:45 Uhr von midgetpirate
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: von mir gibts ein minus weil du bei dem titel "DAS blieb den deutschen spielern 2010 verwehrt" wenigstens beispiele nennen solltest und nicht einfach schreiben DASS uns was verwehrt wurde, dafür brauch ich keine news
_______________

korrektur!! wenn nichtmal in der quelle anständige infos stehen, dann lass es einfach! schlechte news, noch schlechtere quelle

[ nachträglich editiert von midgetpirate ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 15:35 Uhr von Pils28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll man als deutsche Quelle anständig: über dieses Thema schreiben, ohne direkt selber gegen die Faus der BPjM zu laufen?
Kommentar ansehen
20.01.2011 15:37 Uhr von Predator2812
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28: Wird doch alles erwähnt und teilweise auch böse durch
den Kakao gezogen. Impressionen der indizierten Titel
nebst deren Erwähnung mussten natürlich nach geltendem
Gesetz rausgelassen werden ;)
Kommentar ansehen
20.01.2011 16:05 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Räusper: Es gibt einen feinen Unterschied zwischen "Zensur" und der Indizierung. Bin ich der Einzige hier, dem das auffällt?
Kommentar ansehen
20.01.2011 20:50 Uhr von Registrator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnittberichte: http://www.schnittberichte.com/
Filme, Spiele, Serien, Musikvideos, Comics

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?