20.01.11 13:48 Uhr
 3.387
 

Noch vor Release - Disney schließt das Entwicklungsstudio von "Tron - Evolution"

In den USA ist "Tron - Legacy" bereits in den Kinos, hierzulande ist es erst am 27. Januar soweit. Die dazugehörige Videospiel-Umsetzung "Tron - Evolution" erscheint noch vorher am 21. Januar, trotzdem werden die Entwickler des Titels der Veröffentlichung ihres Werkes kaum mehr entgegen fiebern.

Denn Disney Interactive Studios gab heute bekannt, dass "Tron - Evolution" das letzte Projekt des Studios Propaganda Games ist, da man das Studio nun geschlossen habe. 70 nun also ehemalige Mitarbeiter brauchen damit einen neuen Job.

In Ermangelung von Nachfolgeprojekten war die Schließung von Propaganda Games jedoch absehbar. Die Arbeit an "Tron - Evolution" und einer für eine spätere Veröffentlichung vorgesehenen Download-Erweiterung sei bereits vollständig abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Release, Disney, Schließung, Evolution, Studio, Tron
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 13:48 Uhr von JonnyKnock
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man den bisherigen Kritiken glauben darf ist die Schließung offenbar kein großer Verlust für die Gamer-Welt. Traurig für die Menschen dahinter ist es natürlich trotzdem.
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:51 Uhr von Atarix777
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor und auch nicht für die alten FANS von Tron wie mich, die den Film schon gesehen haben (hier läuft der schon seit Anfang des Monats).

Ich hab mich ja echt drauf gefreut, aber die Story ist so billig (in 2 minuten erzaehlt), dass es kracht - und dieses ganze pseudo "Wir zeigen nen Film in 3D, es muss also viel Bewegung rein" ertrag ich langsam nicht mehr...
Kommentar ansehen
20.01.2011 16:42 Uhr von Soulfire
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse: Gibt dann sicher viele Patches wenn das Spiel im Anfang nicht fehlerfrei ist...
Kommentar ansehen
20.01.2011 21:17 Uhr von rtk2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die patches wurden wohl auch schon im voraus produziert ?
Kommentar ansehen
21.01.2011 07:27 Uhr von DerRazor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Disney: produziert doch weiter solche Hanna Montanna scheiße und bringt Klon Mädels auf den Markt.

Das eigentlich schlimme ist in den News, dass es bereits eine Erweiterung gibt. Hier sollte man sich fragen ob das Hauptspiel auch wieder in einer Woche durchgespielt ist... weil man dem Kunden noch mal Geld aus der Tasche leiern will.

[ nachträglich editiert von DerRazor ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?