20.01.11 11:47 Uhr
 4.940
 

Grund für erhöhten Internet Datentransfer bei Windows Phone 7 gefunden

Wie ShortNews vor kurzem berichtete, beschwerten sich viele Benutzer eines Handys mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 über erhöhten Internet-Datentransfer, welcher ohne Zustimmung selbiger geschah. Die Folge der "Phantom-Daten" waren erhöhte Handy-Rechnungen der User.

Nun scheint des Rätsels Lösung gefunden zu sein, so ein Sprecher von Microsoft. Schuld soll die Software eines Drittanbieters gewesen sein. Dieser soll unverzüglich kontaktiert worden sein, an einer Lösung wird gearbeitet.

Trotz der riesen Aufregung von Seiten der User, waren eigentlich nur ein Bruchteil der Benutzer betroffen. Dem Software-Giganten aus Redmond zufolge sollen weniger als fünf Prozent mit dem Fehler konfrontiert worden sein. Dennoch reichte die geringe Anzahl für etliche Negativschlagzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XvT0x
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Handy, 7, Daten, Betriebssystem, Windows Phone 7
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 12:23 Uhr von craze89
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
HTC problem? Scheint ein problem mit dem HTC-HUB oder einer der HTC-exclusive Apps zu sein. Berichten zufolge, tritt das problem nämlich weder beim Optimus 7 noch beim Omnia 7 auf.
Kommentar ansehen
20.01.2011 12:47 Uhr von dwmdt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
handy´s,,, au backe, da wird wohl noch einiges auf mobiltelephon oder mobiltelefon nutzer zukommen! erinnert mich irgendwie and dos-zeiten *g
Kommentar ansehen
20.01.2011 12:54 Uhr von PeterLustig2009
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@dwmdt: Meinst du es ist clever Windows zu bashen wenn in der News steht dass es keiN Fehler von Windows ist :)

Hat irgendwas von "Ist mir egal was da steht ich will nur trollen" :)
Kommentar ansehen
20.01.2011 13:22 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Netz - Anbieter: wirds gefreut haben...Zusatzeinnahmen ohne tatsächliche Zusatzleistung...
Kommentar ansehen
20.01.2011 13:25 Uhr von tobe2006
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ehm?? im titel steht groß es problem is gefunden, aber wirklich gesagt welches es denn sei wird in der news net o0

davon mal angesehn...

WER hat denn bitte so ein teil und hat keine inet flat?!
sowas muss und kann man net verstehn..

genauso wie die trolls die unbedinngt es iphone haben müssen und dann zu som anbieter wie alditalk oder son rotz gehn...
hauptsache was zum angeben..
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:01 Uhr von Bluti666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer heutzutage keine Inetflat aufm Handy hat, ist doch selbst Schuld, kost ja nun wirklich nüscht mehr...
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:02 Uhr von dwmdt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: richtig, es gibt trolls und es gibt bspw rollbacks. *trolol*&*rofl* meinst du nicht, dass es schwierig ist, überhaupt in ein in sich geschlossenes system überhaupt reinzuschauen?

üüch habe nur ein gsm-handy, weisst du? aber die (von mir übrigens unbewerterte) "news" lässt vermuten, dass es da wohl generell probleme mit dem h-a-n-d-l-i-n-g gibt.

[ nachträglich editiert von dwmdt ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 14:37 Uhr von Slingshot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ dwmdt: Ich hab seit Ende Dezember 2010 ein HD7. Über WP7 kann ich mich im Handling nicht beklagen. Sicher, ein paar wichtige Funktionen wie Copy&Paste fehlen, werden aber noch per Update nachgeliefert.

Der Vorteil bei WP7 ist, dass man immer Microsoft bashen kann, auch wenn die gar nicht Schuld sind .
Kommentar ansehen
20.01.2011 15:42 Uhr von brezelking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Ich hab ein Windows 6.5 Phone und keine iNet Flat weil diese Dinger einfach total überteuert sind.
Ich seh nicht ein scheisse Geld auszugeben und dann nach wenigen GB auf GPRS gedrosselt zu werden.

Die iNet Flat lohnt sich für die meisten auch garnicht.
Mir reichen 10€ Prepaidguthaben, trotz häufiger Internet Nutzung, locker 2 Monate aus.
Kommentar ansehen
20.01.2011 17:23 Uhr von dwmdt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slingshot: ach und du kannst sehen, welche anwendung dir im indernett rumsurft? welcher service netzwerkaktivität fabriziert? eventuell darfst du diese dann auch daran hindern oder generell blocken?

dann entschuldige ich mich natürlich microsoft jemals irgendwas böses auch nur getan haben zu w-o-l-le-n.
Kommentar ansehen
20.01.2011 19:03 Uhr von felix945
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: "wirds gefreut haben...Zusatzeinnahmen ohne tatsächliche Zusatzleistung... "

Das stimmt mit verlaub nicht... Denn ob nu jemand im I-Net surft, oder ob das Handy unsinnige Daten verschickt macht für den Provider KEINEN unterschied, wie denn auch?
Kommentar ansehen
21.01.2011 04:10 Uhr von DeeRow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HaHA: Und dann stellt euch mal vor, diese Dauer-Verbindungs-Suchende-App ist irgendeine Porno-Sache. :)

Ich meine, wer von euch würde zum Provider gehen und sagen "Ey, seit ich "Sodmie-TV" runtergeladen hab, ist meine Rechnung zu hoch." ?

Hehe, geile Sache.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?