20.01.11 11:30 Uhr
 598
 

Schweiz: Bauarbeiter wollen volle Lohnzahlung bei Schlechtwetter und Krankheit

Auch wenn es draußen stürmt, regnet, schneit oder eine Erkältung zu Krankheitsausfällen führt, möchten Bauarbeiter aus der Schweiz mit einer Lohnfortzahlung rechnen können. Das ergab eine Umfrage unter 16.000 Schweizer Baustellenarbeitern.

Damit steht eine Lohnfortzahlung noch vor dem Wunsch nach mehr Ferientagen und mehr Zuschlägen für Spät- oder Wochenendschichten. Immer wieder passieren bei schlechten Wetterbedingungen Unfälle, weil die Bauarbeiter es vorziehen weiterzuarbeiten, um ihren vollen Lohn zu erhalten.

Die Befragung wurde von zwei Gewerkschaften durchgeführt. Die Ergebnisse sollen in die Verhandlungen für einen neuen Gesamtarbeitsvertrag mit eingehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: asich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Krankheit, Gewerkschaft, Lohn, Bauarbeiter
Quelle: www.arbeitssicherheit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?