20.01.11 06:42 Uhr
 844
 

Fünfjähriger bekommt von Vater Starcraft 2 beigebracht

Der bekannte Computerspiel-Moderator djWHEAT bringt seinem erst fünf Jahre alten Sohn das Starcraft-2-spielen bei. Das ganze hat er in bisher zwei Videos auf Youtube veröffentlicht.

djWHEAT ist in der Games-Szene kein unbekannter. Als Shoutcast-Moderator hat er schon Matches aller großen Ligen und Events moderiert. Ob Starcraft 2 altersgerecht für einen fünfjährigen ist, darf bezweifelt werden.

Der kleine James hat augenscheinlich aber jede Menge Spaß. djWHEAT versucht in den Videos seinen Sohn nicht zu überfordern, und erklärt auf liebenswerte Art und Weise die ersten Schritte im Strategiespiel Starcraft 2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SocialPoker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vater, StarCraft II, Strategiespiel
Quelle: trendspektor.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2011 06:42 Uhr von SocialPoker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die beiden Videos und den Link zum Youtube Channel von djWheat gibt es im Quellenartikel. Ich finde die Videos ganz niedlich :=)
Kommentar ansehen
20.01.2011 07:58 Uhr von Aratie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe auch früh angefangen...damals zwar mit BolderDash und Tetris, aber die eit wandelt sich, und wenn der Junge es schafft SC2 zu spielen bitte. Und wenn er spaß dran hat erst recht!
Kommentar ansehen
20.01.2011 08:45 Uhr von Gentsch1991
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch mit 8-9 Jahren angefangen, damals allerdings Duke Nukem 3D und KKND.
Wenn sein Dad auf ihn aufpasst, dass er den richtigen Umgang mit Pc Spielen und generell dem Pc erlangt, spricht doch nichts dagegen.

Vielleicht wird ja mal was aus ihm.
Kommentar ansehen
20.01.2011 10:00 Uhr von SGKR
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hör sie schon die besorgten Fachleute, die direkt den nächsten, potenziellen Amokläufer sehen!

Ich schliesse mich der Meinungen beider Vorposter an! Ich selber habe auch früh angefangen, allerdings war das damals das Spiel "Beach-Head" auf dem C64! Diese Pixelorgie war damals sogar auf dem Index!

Bisher konnte ich aber keine Tendenzen zu einem Amoklauf an mir entdecken und meine Gewaltbereitschaft hat sich auch nicht über das normale europäische Maß gehoben. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu faul zum Prügeln und Töten!

[Ironie aus!]

Ich find in der heutigen Zeit auch nichts schlimmes daran! Besser als das Kind mit diversen Internetseiten zu schocken, wo Sachen erscheinen, die einerseits schrecklich anzuschauen und leider auch noch meist real sind!
Kommentar ansehen
20.01.2011 10:23 Uhr von atrocity
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spannend not. Als ich ca. 4 war hat meine Mutter mir Lemmings gezeigt, und ich durfte das spielen wenn sie dabei war.

Bekomme ich nun auch ne News?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?