19.01.11 20:27 Uhr
 677
 

Britischer Schauspieler reißt schwulenfeindliche Seiten aus Hotel-Bibeln

Der 71-jährige britische Schauspieler Sir Ian McKellen reißt schwulenfeindliche Seiten aus Hotel-Bibeln. McKellen bekennt sich seit den 80er Jahren als Homosexueller und geht damit in der Öffentlichkeit offensiv um.

Aus Hotel-Bibeln, die in seinem Zimmer liegen, entferne der bekennende Atheist Seiten die sich gegen Schwule richten. Insbesondere die Passage "Du sollst nicht beim Knaben liegen wie beim Weibe; denn es ist ein Greuel" aus dem 3. Buch Mose sei ihm ein Dorn im Auge.

"Ich will nicht, dass gemeine, schwulenfeindliche Sätze 30 Zentimeter von meinem Kopf entfernt liegen... Ich respektiere Bücher, aber ich respektiere nicht diesen Satz. Ich hab nichts gegen das Buch als Ganzes" so Ian McKellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Hotel, Seite, Bibel, Feind, Schwuler
Quelle: www.pride1radio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 21:01 Uhr von Herkoo
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
...ist doch bloss ein Fantasybuch...?
Kommentar ansehen
19.01.2011 21:23 Uhr von DeeRow
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wait...WHAT? Gandalf ist schwul?

Hab ich gar net gewusst.
Dennoch bleibt Lieblings-schwuler-Schauspieler Neil Patrick Harris :)

BRO!
Kommentar ansehen
19.01.2011 21:29 Uhr von StrammerBursche
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2011 21:33 Uhr von Noseman
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Ach toll: @strammer Bursche: weil es in anderen Gesellschaften als in unserer westlichen noch beschissener zugeht,muss man Diskriminierungen hier bei uns stillschweigend dulden?
Kommentar ansehen
19.01.2011 22:14 Uhr von TheBearez
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
seid ihr dumm? "wie intolerant sich doch oft gerade diejenigen gebährden, die ständig von allen anderen Toleranz einfordern! "


Dazu gibt es eine treffende Redenswendung!

Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten!


Die Bibel ist Intolerant und nicht er!
Kommentar ansehen
21.01.2011 14:14 Uhr von Huggin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toll! Es fühlen sich mehr Leute wegen der Nichtachtung eines Märchenbuchs angepisst als sich Leute darüber aufregen das ihre religiösen Führer für die Weltweit meisten Todesopfer verantwortlich sind! Dies gillt für sämtliche Monotheistischen Religionen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?