19.01.11 18:34 Uhr
 142
 

BMW X1 xDrive28i mit neuer Motorengeneration

Der X1 xDrive28i ist ab Frühjahr mit dem neuen Zweiliter-Vierzylinder-Benziner mit Turboaufladung erhältlich. Die sparsame Motorengeneration ist mit Turboaufladung, Benzin-Direkteinspritzung und Magnetventil-Injektoren 180 kW/245 PS stark.

Der Durchschnittsverbrauch liegt trotzdem bei gerade mal 7,9 Litern. Dabei stößt der Vierzylinder 183 Gramm CO2 aus. Von Null auf 100 km/h schafft es der X1 xDrive28i in 6,1 Sekunden.

Das serienmäßige manuelle Sechsganggetriebe kann man auch gegen Aufpreis gegen eine Achtgang-Automatik eintauschen. Die Kraft für Vorder- und Hinterachse teilt elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung des Allradlers auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MissBling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Motor, Jeep, Turbolader
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 21:39 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Och 245PS und kein BMW-Reihen-6-Zylinder-Heulen?

Nein Danke ;)

Und irgendwie hab ich immer das Gefühl, das neue BMWs keine 300.000km mehr fahren ohne dass man Motor und Elektronik 3x tauscht...

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
19.01.2011 23:53 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schreckliche: Kiste, sieht echt darkbeach aus. Stoßfänger von skoda und viel zu teuer.
Kommentar ansehen
20.01.2011 06:43 Uhr von CaptainFuture81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ All mightyrandom:
Hast du absolut recht.
Hab die Erfahrung gemacht, dass BMWs ab ca. BJ 2005 an Qualität nachgelassen haben. Hätt ich nur meinen e46 behalten *schnief*

@LucasXXL
was zum Teufel ist bitte darkbeach???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?