19.01.11 15:16 Uhr
 819
 

"Call of Duty: Black Ops": Activision droht mit Server-Schließungen auf der PS3

Aufgrund der kürzlich für Hacker geöffneten PlayStation 3-Hardware haben Spieler in "Call of Duty: Modern Warfare 2" in Online-Matches zunehmend mit Cheatern und Hacks zu kämpfen.

Obwohl der Mehrspieler-Modus des Nachfolgers "Call of Duty: Black Ops" bislang als sicher gilt, griff Publisher Activision heute zu harten Drohgebärden, um Hacker abzuschrecken.

So bestätigte ein Sprecher des Software-Hauses, dass Activision im schlimmsten Fall kurzerhand die Online-Server auf der PlayStation 3 abschalten könne. Da der Dienst ohnehin kostenlos sei, wäre eine solche Maßnahme auf der PS3 einfacher umzusetzen als auf der Xbox 360.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsrunner247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Server, PS3, Activision, Call of Duty: Black Ops, Homebrew
Quelle: www.gameradio.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 15:23 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Da der Dienst ohnehin kostenlos sei, wäre eine solche Maßnahme auf der PS3 einfacher umzusetzen als auf der Xbox 360."

Da wäre ich mir nicht so sicher, schlieslich handelt es sich hier um ein Spiel das man sich vornehmlich wegen den Onlinefunktionen kauft, ich denke nicht dass das jeder einfach so hinnimmt wenn der entwickler ein paar Wochen/Monate nach release einfach sagt "Nein, du hast uns zwar dein Geld gegeben, aber Spielen darfst du das spiel nun trotzdem nichtmehr"...
Kommentar ansehen
19.01.2011 15:26 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bitte ausführlicher informieren: Dann werdet ihr sehen, dass Call Of Duty bereits vor dem PS3 Hack massiv mit Cheatern zu kämpfen hatte. Es hat nun den Anschein (so berichten sogar PS3 Fanseiten die strikt gegen Geohot und Co. sind), als ob Activision hier die Ausrede "PS3 Hack" verwendet um auf kostenpflichtige Server umzusteigen.
Kommentar ansehen
19.01.2011 19:35 Uhr von gamer9991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Joa, also das mit den Hackern ist eigentlich immer un überall ein Problem, aber ich glaube noch ist es auf der playsi nicht so schlimm wie auf dem PC... Ich hab ne Xbox, mein Bruder ne Playsi, zocken abwechselnd, und zumindest habe ich bei der xbox noch keine Hacker bemerkt, sicher wird es welche geben, aber ich denke nicht so häufig wie in PS3, korrigiert mich wenn ich falsch liege

btw, auf die Xbox bin ich wegen besagtem Clientel auf dem PC umgestiegen...

[ nachträglich editiert von gamer9991 ]
Kommentar ansehen
13.03.2011 17:57 Uhr von BuddhaStyleZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht das die das so einfach umsetzten können/dürfen.

Schließlich kauft man sich das spiel mit allen funktionen.
Dann hat man auch ein recht drauf alle funktionen zu nutzen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?