19.01.11 13:25 Uhr
 553
 

"Geiselnahme" durch einen 3-Jährigen in Lübeck - Kind sperrte seine Mutter ein

Nicht schlecht gestaunt haben Lübecker Polizeibeamte am Dienstagabend, als sie einen verzweifelten Notruf erhielten.

Grund für den Anruf war, dass die Mutter von ihrem Kind in der Küche eingesperrt worden war. Die zum Tatort gerufenen Polizisten "verhandelten" zuerst mit dem 3-Jährigen, welcher allerdings die Tür nicht mehr auf bekam.

Nachdem auch der Kontokarten-Trick nicht funktionierte, konnte nur noch der Schlüsseldienst helfen. Nach einer Stunde Gefangenschaft konnte die Mutter befreit werden, ihr "Geiselnehmer" war inzwischen auf der Couch eingeschlafen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XvT0x
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Mutter, Lübeck, Geiselnahme, Einsperren
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 13:35 Uhr von SocaWarrior88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Bruder hat mal meine Mutter auf dem Balkon ausgesperrt und die hatte damals kein Handy um Hilfe zu rufen ;-)
Kommentar ansehen
19.01.2011 13:41 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Drollig! Soetwas passiert wenn man in allen Türen die Schlüssel stecken läßt.
Die Mutter des Kleinen hat sicher etwas daraus gelernt.
Aber niedlich ist die Story irgendwie dennoch.
Mal was anderes!
Kommentar ansehen
19.01.2011 13:48 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre ned das erste mal, Daß ein Kind am Schlüssel spielt und zusperrt - z.B. sich selbst im Bad einsperrt und die Tür nimmer aufkriegt.
Kommentar ansehen
19.01.2011 14:12 Uhr von lohzor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse: geschrieben vom Schreiber ;) Echt super!
Ich hab geschmunzelt!
Kommentar ansehen
19.01.2011 14:34 Uhr von XvT0x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lohzor und @benjaminx: hehe danke =)

kommt zwar nicht ganz an die quelle ran, aber freut mich wenns euch gefällt...
Kommentar ansehen
12.06.2011 03:11 Uhr von Mahoujin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja das ist mir als Kind auch pasiert.

Hab mich im Wohnzimmer eingesperrt und die Tür nicht mehr aufgemacht, sodass der Schlüsseldienst kommen musste.

Wenn ich mich jetzt daran zurück erinner war es allerdings so, dass ich meine Eltern ärgern wollte und absichtlich nicht mehr aufgeschlissen habe. Es kann allerdings auch andersrum gelaufen sein.
Kommentar ansehen
12.06.2011 03:27 Uhr von soulmate5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ XvT0x: man man man - "Geiselnahme" - hast Du früher mal bei der Bildzeitung gearbeitet?
Damit ist also nun ein 3jähriges Kind ein Kidnapper/Geiselnehmer?

Falls Du bisher noch nicht für die Bild gearbeitet hast solltest Du dich umgehend mit deinem Talent da bewerben. Du hast echt Potential. Viel Glück!
Kommentar ansehen
12.06.2011 09:36 Uhr von XvT0x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@soulmate5: mal abgesehen das die news vom januar ist (?!?!)
-> offensichtlich hast du die bedeutung von anführungszeichen noch nicht richtig begriffen.

ahja, und natürlich hast du KEINE EINZIGE eingelieferte news, aber hauptsache am nörgeln.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?