19.01.11 13:15 Uhr
 123
 

Der "Playboy" ist bald als iPad-App erhältlich

"Playboy"-Herausgeber Hugh Hefner verkündete nun über Twitter, dass es ab März 2010 eine "Playboy"-App für Apples iPad gebe.

Neben den aktuellsten Ausgaben des "Playboys" erlaubt es die App auch, auf das gesamte Archiv seit 1953 zuzugreifen.

Auch in Sachen Zensur konnte die Redaktion des "Playboys" Apple wohl überzeugen. So sollen sämtliche Ausgaben auf dem iPad unzensiert abrufbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Apple, App, Playboy, iPad, Hugh Hefner
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben
Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort
USA: Hugh Hefner verkauft seine Playboy-Villa für über 100 Millionen Dollar an Nachbarn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben
Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort
USA: Hugh Hefner verkauft seine Playboy-Villa für über 100 Millionen Dollar an Nachbarn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?