19.01.11 12:54 Uhr
 322
 

Wegen Umweltauflagen: Preise für Autos werden ab 2013 steigen

Laut einer von der Beratungsgesellschaft Management Engineers durchgeführten Studie werden sich die Produktionskosten für Autos ab dem Jahr 2013 verteuern.

Grund dafür ist die nächste Ebene des Emissionsrechtehandels, die 2013 in Kraft treten wird. Dadurch müssen die Energie-Konzerne, aber auch die Hersteller für das durch ihre Produktion erzeugte CO2 mehr bezahlen.

So werden zum Beispiel die Produktionskosten bei VW um etwa 1,3 Milliarden Euro steigen. Das wiederum würde bedeuten, dass zum Beispiel ein VW Golf um die 230 Euro teurer wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Umwelt, Erhöhung, Auflage
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 13:10 Uhr von diehard84
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
aber bestimmt: nur für deutsche kunden....im export gibts die karren weiter für lau
Kommentar ansehen
19.01.2011 14:30 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: die hersteller haben nur wieder eine neue ausrede gefunden.
Kommentar ansehen
19.01.2011 14:57 Uhr von wussie
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was steigt denn nicht? Versicherung steigt.
Lebensmittelpreise steigen.
Autopreise steigen.
Pharmaproduktpreise steigen.
Flugticketpreise steigen.
Strompreise steigen.
Gaspreise steigen.
Holzpreise steigen.
Ölpreise steigen.
Benzinpreise steigen.
Mieten steigen.

Hmmm... was steigt denn nicht?

Ah! Löhne steigen nicht!
Kommentar ansehen
19.01.2011 15:15 Uhr von opheltes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@wussie: Und Russland fährt weiterhin Auto´s, die so viel Schadstoffe geben, wie ganz Europa.
Kommentar ansehen
19.01.2011 16:24 Uhr von Simon_Dredd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pfff: wer braucht denn 2013 noch Autos... ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?