19.01.11 11:50 Uhr
 70
 

Tennis/Australian Open: Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer sind ausgeschieden

Nach drei Turniertagen der Australian Open in Melbourne sind Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer ausgeschieden.

In der zweiten Runde trat Kohlschreiber gegen den tschechischen Wimbledonfinalisten Tomas Berdych an. Mit 6:4, 2:6, 3:6 und 4:6 musste Kohlschreiber sich geschlagen geben.

Aber auch Florian Mayer musste eine Niederlage einstecken und die Koffer packen. Mit 4:6, 3:6, 6:0, 3:6 unterlag er dem Japaner Kei Nishikori. Einziger Deutscher, der noch Chancen auf einen Turniersieg hat, ist Benjamin Becker. Er trifft am morgigen Donnerstag auf Alexander Dolgopolow.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Niederlage, Australian Open, Philipp Kohlschreiber, Ausscheiden, Florian Mayer
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?