19.01.11 10:45 Uhr
 29.041
 

"Elite Partner" sorgt für Spott: Attraktive Juristin findet keinen Mann

Die Partnervermittlung "Elite Partner" macht seit einiger Zeit mit Werbung in allen Medien auf sich aufmerksam. So sucht eine attraktive Blondine im Fernsehen zur besten Sendezeit einen Mann mit den Worten "Weil ich einen Mann mit Stil suche".

Besonders Akademiker werden von der Partnervermittlung in der Werbung gezeigt. Für Spott sorgt mittlerweile eine dunkelhaarige Schönheit, die seit eineinhalb Jahren auf Internetbannern zu sehen ist und mit den Worten "Juristin, temperamentvoll" untertitelt wurde.

Die Juristin scheint einfach keinen Mann zu finden, da nach Firmenphilosophie nicht alle Bewerber angenommen werden. Eine Unternehmenssprecherin erklärt dazu, dass es sich bei der dargestellten Person um ein bezahltes Model handelt, welches sinnbildlich für die Kundenklientel stehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Werbung, Partner, Spott
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 10:59 Uhr von TieAss
 
+110 | -3
 
ANZEIGEN
Lol: "Eine Unternehmenssprecherin erklärt dazu, dass es sich bei der dargestellten Person um ein bezahltes Model handelt, welches sinnbildlich für die Kundenklientel stehen soll."

- Danke, liebe Frau Juristin, da wäre ich jetzt nie drauf gekommen!
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:00 Uhr von Vasto-Lorde
 
+89 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich werden für Werbung Darsteller angestellt...das weiß doch jeder der sein Denkapparat benutzt.

Also nur Werbung! *gemeldet*
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:03 Uhr von realCaleb
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
Elite Partner = großer Schrott: höre ich immer wieder ausm freundeskreis.
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:04 Uhr von BigNose82
 
+82 | -1
 
ANZEIGEN
Sacht ma, gehts noch: diese News beschreibt eine Werbefigur!!! Was soll denn der Scheiß? Man fragt sich doch auch nicht warum Mario Barth in einem Werbespot nach einem halben Jahr Ausstrahlung immer noch den gleichen Fernseher im Media Markt kauft!

Oder warum das sechzehnjährige Model nach einer viermonatigen Werbekampagne für Clearasil immer noch Pickel wie am ersten Tag hat....


Man man man
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:19 Uhr von derSchmu2.0
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Plattform sorgt schon fuer Spott durch ihre Werbung.
Sorry, der Slogan "Für Singles mit Niveau", was soll das denn bedeuten? Ist die "Elite" nicht mehr in der Lage, auf normalen Wege andere Menschen kennenzulernen? Nicht, dass ich gegen solche Plattformen bin, aber man kann doch Menschen schon ein wenig absprechen, wenn sie nur noch durch solche Plattformen in Kontakt mit anderen Menschen kommen. Dann noch dafuer zu werben, dass dort nur Menschen mit Niveau (was auch immer das zu bedeuten hat) sich rumtummeln passt doch irgendwie nicht zum Gesamtkonzept....
Ich mein, so ne Plattform haette politischen Leittieren vor ueber 50 Jahren evtl gefallen.
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern ne BEstellung von Amazon bekommen. Und was find ich da drin? Einen 100€-Gutschein von diesem seltsamen Verein.

Wenn die schon solche Gutscheine verschenken, sind die entweder maßlos überteuert oder am Ende...
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:26 Uhr von brezelking
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Unverschämtheit: Die benutzen doch wirklich Models für ihre Werbung?
Und noch schlimmer, dann missbrauchen sie noch die News hier für ihre Werbung. Was anderes als Werbung ist diese News nämlich nicht. gemeldet !
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:43 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Judas Klar, das Leben im Allgemeinen aendert sich, es wird schnelllebiger und die Berufe lassen auch weniger zu. Ohne diese Umstaende gaebs solche Plattformen garnicht. Deswegen sage ich auch nichts direkt gegen solche Plattformen. Aber ich denke mir auch, dass Leben ohne gesellschaftliche Freizeitgestaltungen eigentlich kein Leben ist...ausser man ist auf der Suche nach seinem ´Inneren Ich´ oder so...
Daher sollte jeder durch seine Freizeitgestaltung irgendwie immer in der Lage sein, andere Menschen kennenzulernen, ansonsten hat der Mensch nicht richtig gelebt. Was ich daher diesen Leuten absprechen moechte, wenn es mir erlaubt ist, ist eine gewisse Faulheit oder, besser formuliert, Bequemlichkeit. Ich bin auch arbeitstechnisch und Pendlertechnisch 10-12h am Tag weg, ´muehe´ mich aber dennoch ab, ab und zu gesellschaftlichen ´Pflichten´ durch Vereine oder anderweitige Dinge nachzugehen, da mir zu Hause, ein bischen Chillen den Abend hier oder da mal ausgenommen, ansonsten die Decke auf den Kopf fallen wuerde...
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:57 Uhr von DeeRow
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Resteficken mit Abitur: Gerade dort sind keine Elite-Leute zu finden. Nur Schlampen, die nen reichen Idioten suchen... und Männer, die einsame Akademikerinnen belabern wollen.

Elitepartner.. rofl.
Singles mit Niveau... rofl


Jaja. Resteficken mit Abitur.
Kommentar ansehen
19.01.2011 12:49 Uhr von BoltThrower321
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Elitepartner...so ein Murks, als ob Akademiker etwas besseres sind.....den Spruch hätten die mal weglassen können. So ist es nur ein arroganter blaublütiger Verein.

Singles mit Niveau...gut, das alleine wäre ok.
Kommentar ansehen
19.01.2011 13:42 Uhr von Karma-Karma
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schrottnews, die im Grunde nue Werbung für Elitepartner macht... :-/
Kommentar ansehen
19.01.2011 15:23 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mhm: Was heisst Elitepartner?
Kommentar ansehen
19.01.2011 17:19 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@opheltes: In unserer Gesellschaft wird Elite meistens mit Karriere, Bildungsgrad, Reichtum und hohem Einkommen gleichgesetzt.
Charakter und menschliche Werte sind zweitrangig.

Elitepartner.de unterstützt eigentlich eine Weltanschauung, in der möglichst nur Besserverdienende sich verlieben und Kinder kriegen sollen. Andere Bevölkerungsschichten werden ausgegrenzt.

Sozusagen Inzucht des Geld-Adels ...
Kommentar ansehen
19.01.2011 17:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
atraktiefität liegt: imer imm augeh des behtrachters^^
Kommentar ansehen
19.01.2011 18:34 Uhr von DeeRow
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Weiss eigentlich jemand: warum Alice immer diese Absichtsfehler macht?
Seit Wochen...

Ist das n running gag, den ich net kapiere?
Kommentar ansehen
19.01.2011 18:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DeeRow: Der hofft, dass sich die Leute drüber aufregen. Ist in den ganzen Wochen vielleicht ein oder zwei mal passiert. Ansonsten wird der einfach überlesen ;)
Kommentar ansehen
19.01.2011 19:53 Uhr von DeeRow
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
LOL, das ist ja mal peinlich.

Man macht den END-Plan, und dann interessiert es keinen Menschen :)
Kommentar ansehen
19.01.2011 21:17 Uhr von neisi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Danke für den Tipp: da bestelle ich auch kein Internet bei Alice, wenn die nicht persönlich beim Kabelverlegen den Popo in die Höhe streckt wird nichts aus dem Abo.
Kommentar ansehen
19.01.2011 23:41 Uhr von Baudeck
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wtf: Diese News wurde mit diesem Grund (Schleichwerbung) bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen.

[ nachträglich editiert von Baudeck ]
Kommentar ansehen
20.01.2011 06:52 Uhr von -canibal-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Partnervermittlung: schön und gut, kann man (mit)machen oder auch nicht...
aber bei diesem Anbahnungsinstitut stört mich nur eines...dieses >Elite<...
Kommentar ansehen
20.01.2011 08:37 Uhr von Gernot_Geyl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Juristin, und dann auch noch temperamentvoll - da darf sie sich nicht wundern!
Kommentar ansehen
20.01.2011 09:00 Uhr von Seelenkrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.ciao.de/... << ein netter erfahrungsbericht wie ich finde...
Kommentar ansehen
20.01.2011 11:28 Uhr von Anywish
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur die Juristin Bei den Partneragenturen sind sehr oft Fakes drinnen, um Leute dorthin zu locken.