18.01.11 21:36 Uhr
 448
 

Neue V8-Limousine für England: Vauxhall mit 437 PS aber ohne Opel-Basis

Die britische Automarke und GM-Tochter Vauxhall hat den 2011er VXR8 vorgestellt. Die fast 4,90 Meter lange Limousine hat einen 6,2 Liter großen V8 unter der Haube und wartet mit 437 PS auf.

Aber anders als andere Vauxhall-Modelle basiert der VXR8 nicht auf einem Opel. Vielmehr kommt die Basis aus Australien von der Marke Holden.

In knapp fünf Sekunden soll der Wagen auf Tempo 100 beschleunigen und 250 km/h schnell sein. Sein Preis: rund 60.000 Euro.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: England, Opel, PS, Basis, Limousine, V8, Vauxhall
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2011 08:19 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Das nummernschild ist cool :)
Kommentar ansehen
19.01.2011 08:44 Uhr von karmadzong
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran neu?? die VXR waren schon immer Australier, die gibt es sogar als Pickup mit der Maschine.. und nebenbei.. der monaro basiert auf dem Opel Vectra ;) also doch nicht so ganz ohne Opel :P
Kommentar ansehen
19.01.2011 09:09 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Opel bleibt Opel: eine Plattform für alle Kontinente.

Ford hat in Australien auch ne eigene Marke Falcon... auch mit üppig Power und dicken maschinen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?