18.01.11 21:35 Uhr
 67
 

Subaru ersetzt den Justy durch den Trezia

Der japanische Autohersteller Subaru bringt im März den Trezia auf den Markt. Mit diesem neuen Modell wird der Justy ersetzt.

Der Trezia wird zum ersten Mal auf dem Genfer Autosalon, der vom 3. bis 13. März läuft, präsentiert.

Die ersten Modelle werden mit einem 1,3-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor bzw. mit einem 1,4 Liter-Diesel-Motor ausgeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Modell, Genfer Auto-Salon, Subaru
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?